Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ältere Spieler durch jüngere ersetzen (nur Friendly oder Liga?)

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    1

    Ältere Spieler durch jüngere ersetzen (nur Friendly oder Liga?)

    Hallo,
    ich habe mein Anliegen leider nicht im Forum gefunden, deshalb eröffne ich ein neues Thema. Wenn es dazu doch schon was gibt, bitte Rückmeldung an mich.
    Ich spiele mit meinem Team (FC Luus-Buäb) in der Regionalliga (Altersschnitt 32, Stärke 164). Ich habe in dieser Saison 17er (alle Postionen, Stärke 5) gekauft und lasse die jetzt die Freundschaftsspiele machen. Die älteren spielen die Ligaspiele. Mein Training habe ich auch auf jüngere Spieler umgestellt (Schnelligkeit). Wie sollte ich am besten vorgehen?
    Soll ich die 17 Jährigen sogar schon die Ligaspiele machen lassen? Die verlieren dann ja immer haushoch und bekommen bestimmt keine Erfahrungspunkte. Aber nur mit ein paar Freundschaftsspielen geht es auch nicht so richtig voran. Wie geht man hier am besten vor?
    Viele Grüße

  2. #2
    oFIFA.de2 Mod. Projektleitung & Vorsitz CONTAF Avatar von Tim
    Registriert seit
    07.03.2013
    Ort
    LK Mühldorf a. Inn
    Beiträge
    4.072
    Hi

    Deine Spieler werden auch in den Ligaspielen EP machen.

    Aber:
    Achtung auf die Stürmer!
    Hier könnten die häufigen Zweikampf-Niederlagen tatsächlich zu Minuspunkten führen.
    Das selbe kann auch dem TW passieren.
    Entscheidend sind die gegnerischen "Schlüsselspieler - also TW und Sturm
    Wenn die stärker sind, wird es gefährlich.
    Spieler im Mittelfeld oder Abwehr werden sicher Pluspunkte machen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von gigi64
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    bei Münster
    Beiträge
    756
    Wenn es Dein Kontostand erlaubt und Du die nötige Zeit dafür findest, solltest Du unbedingt Friendlies gegen möglichst schwache Gegner spielen (so genannte Abschussfriendlies)
    Ich habe auf die Zeit dafür verwiesen, da es nicht leicht ist, als Regionalligist einen Gegner zu finden, der sich für 200.000 abschießen lässt. Da muss man schon ein bisschen suchen und möglichst früh selbst direkt anbieten und hoffen, dass der Manager das Angebot annimmt.
    Das pusht Deine jungen Spieler enorm.
    Zusätzlich kannst Du, genau wie Tim schon geschrieben hat die Jungen auch in der Liga in der Abwehr und im Mittelfeld einsetzten.
    Vom Sturm und vom TW rate ich Dir ab.
    Hier zum Hintergrund: FAQ Erfahrungspunkte
    In der Regionalliga erhält ein Spieler für einen Einsatz in der Liga 7 EP. Selbst gegen haushoch überlegenen Gegner gehen in der Abwehr und im Mittelfeld keinesfalls 7 Zweikämpfe pro Spieler verloren. (verlorenen Zweikampf = -1 EP)
    Demnach gewinnen Deine Spieler (Abwehr und Mittelfeld) in jedem Ligaspiel Erfahrungspunkte dazu.
    Du solltest dabei aber ein paar Punkte berücksichtigen:

    1. Fair geht vor! Du darfst auf keinen Fall einen Deiner Ligagegner bevorteilen oder benachteiligen. Eine schwache Aufstellung kann Einfluss auf Abstieg / Meisterschaft und WP-Qualifikation haben.
    2. Du solltest darauf achten die Klasse zu halten. In der Oberliga darfst Du nur 160K als Friendly-Prämie zahlen. Da wird es noch schwieriger geeignete Friendly-Gegner zu finden.
    3. Die Einsätze in der Liga kosten Frischepunkte. Dazu kommt die Doppelbelastung durch die Friendlies. Das führt dazu, dass Deine jungen Spieler nicht mehr maximal vom eingstellten Schnelligkeittraining profitieren. Das muss man abwägen. Manchmal ist es besser, wenn die Jungs in den ersten Saisons ordentlich TP vorlegen.
    Mit steigendem Alter lässt die Trainingsleistung automatisch nach.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •