Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Anbieten von Spielern auf TM durch Autofill-Funktion verhindert

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.06.2017
    Beiträge
    3

    Anbieten von Spielern auf TM durch Autofill-Funktion verhindert

    Moin, nur eine kurze Anmerkung:

    Koennte man die Autofill-Funktion nicht so gestalten, dass Sie nur direkt bei der Spielberechnung ansetzt, wenn wirklich Spieler fehlen? Ansonsten muss man, wenn die ganze Mannschaft verkauft werden soll, erst 10-11 neue Spieler verpflichten, um ueberhaupt mit dem Anbieten zu starten.

  2. #2
    Team-Member Avatar von Prodigie
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    565
    Mit der Autofill-Funktion möchte man dem User an dieser Stelle eigentlich unter die Arme greifen. Er soll sich bereits vor Verkauf seiner Mannschaft um "Nachschub" kümmern, sodass erst gar nicht Amateurspieler verpflichtet werden müssen. Bei richtiger Organisation ist der Ligabetrieb also nicht beeinflusst und man verliert keine wichtigen Punkte. Des Weiteren wird so der Problematik mit unvollständigen Teams vorgebeugt.

  3. #3
    Benutzer Avatar von asm59
    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Steirisches Vulkanland
    Beiträge
    50

    Autofill-Funktion ja, aber...

    Zitat Zitat von Prodigie Beitrag anzeigen
    Mit der Autofill-Funktion möchte man dem User an dieser Stelle eigentlich unter die Arme greifen. Er soll sich bereits vor Verkauf seiner Mannschaft um "Nachschub" kümmern, sodass erst gar nicht Amateurspieler verpflichtet werden müssen. Bei richtiger Organisation ist der Ligabetrieb also nicht beeinflusst und man verliert keine wichtigen Punkte. Des Weiteren wird so der Problematik mit unvollständigen Teams vorgebeugt.
    Ich bin 100% für die Autofill-Funktion und die Absicht dahinter, irreguläre Aufstellungen zu unterbinden ... aber erst bei Spielbeginn bitte!
    Davor ist es wohl meine Sache, ob ich gerade 0 oder 35 Spieler im Kader habe, oder?!

    Mich stört die Gängelung und Bevormundung von uns Managern zwischen den Spielterminen.
    Warum soll ein mündiger Manager nicht zwischen den Spielen frei über seinen Kader verfügen können, ohne Restriktionen?
    Solange er dafür sorgt (und ich bin sicher, die überwiegende Mehrheit kann das), dass zu Spielbeinn 11 Spieler am Platz stehen?
    Und wenn das wirklich einmal jemand nicht schaffen sollte, dann gibt es ja immer noch die automatische Auffüllung.

    Denk mal drüber nach, OFM...
    Geändert von asm59 (16.06.2017 um 13:40 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pyron
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    545
    Zitat Zitat von asm59 Beitrag anzeigen
    Ich bin 100% für die Autofill-Funktion und die Absicht dahinter, irreguläre Aufstellungen zu unterbinden ... aber erst bei Spielbeginn bitte!
    Davor ist es wohl meine Sache, ob ich gerade 0 oder 35 Spieler im Kader habe, oder?!

    Mich stört die Gängelung und Bevormundung von uns Managern zwischen den Spielterminen.
    Warum soll ein mündiger Manager nicht zwischen den Spielen frei über seinen Kader verfügen können, ohne Restriktionen?
    Solange er dafür sorgt (und ich bin sicher, die überwiegende Mehrheit kann das), dass zu Spielbeinn 11 Spieler am Platz stehen?
    Und wenn das wirklich einmal jemand nicht schaffen sollte, dann gibt es ja immer noch die automatische Auffüllung.

    Denk mal drüber nach, OFM...
    naja, ehrlich gesagt haben fast alle Manager ihre 11 Mann immer im Kader, wahrscheinlich ein paar mehr. Damit trifft es ja nun 99% eh nicht.
    Die restlichen sind inaktiv und haben die Spielerverträge auslaufen lassen, dort kann die Autofill-Funktion auch sofort greifen.
    Und 0 Spieler im Kader haben, überhaupt weniger als 11 geht ja nun nicht mehr, von daher...
    Wenn ich das richtig verstanden hast, möchtest Du nach einer Spielberechnung in der Nacht frei über Deinen Kader verfügen können bis... sagen wir ne viertel Stunde vor Anpfiff des nächsten Spiels?


    TorwartTrader auf AT/DE

  5. #5
    Benutzer Avatar von asm59
    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Steirisches Vulkanland
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von Pyron Beitrag anzeigen
    Wenn ich das richtig verstanden hast, möchtest Du nach einer Spielberechnung in der Nacht frei über Deinen Kader verfügen können bis... sagen wir ne viertel Stunde vor Anpfiff des nächsten Spiels?
    Ja, es geht um größere Änderungen am Kader, wie von kicker14 beschrieben, wo über den Tag auch mal weniger als 11 Spieler vorhanden sind.
    Aber es geht z.B. auch um sowas wie die unsinnige Regel, dass du ab 25 Spielern keine Amateurspieler mehr aufnehmen kannst, Spieler vom Transfermarkt ab schon.
    Solche Sachen eben, die keinen Sinn haben und die Manager nur schikanieren und nerven.

    Wie gesagt: Da es vollkommen egal ist, wieviele Spieler zwischen den Spielen im Kader sind (es wird ja nicht gespielt), ist es blödsinnig, hier von den Regeln her irgendwie einzugreifen.
    Also Autofill bei Spielanpfiff - ja, Autofill bzw. Untergrenze zwischen den Spielen - nein!
    Geändert von asm59 (17.06.2017 um 21:53 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •