Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 51

Thema: Brief an einen Freund...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    1.213

    Brief an einen Freund...

    Spoiler!

    Lieber OFM

    Diese Zeilen fallen mir nicht leicht – und keine Ahnung, ob und wie du darauf reagieren wirst. Aber immerhin versuche ich noch immer mit dir zu kommunizieren. Und ich schreibe auch in der Absicht, dir treu zu bleiben.

    Aber: Unsere Beziehung entwickelt sich schon lange nicht mehr so, wie ich es mir eigentlich wünschen würde. Du bist so unglaublich statisch geworden, du überraschst mich eigentlich kaum noch – positiv. Denn negative Überraschungen muss ich immer mal wieder wegstecken und die Sache mit der App und dem Achter-Flop habe ich dir noch immer nicht verziehen.

    Auch, weil du stur bleibst und mich links liegen lässt, obwohl du immer mal wieder behauptest, dass ich dir doch irgendwie wichtig sei, ist es mir diesmal ernst.
    Und weil du ein emotionsloser, unbeweglicher Koloss geworden bist, werde ich dein Verhalten materiell quittieren. Das wird dir vielleicht dann doch irgendwann Leid tun, vielleicht ist es dir auch nur wurscht, vielleicht möchtest du mich wegen meiner vorlauten Art auch gleich aus dem Nest schmeissen – wir werden sehen.

    Ich habe bislang mit meinen 3 Teams pro 14 Tage 1‘600 Kixx verbraucht. Künftig, auch wenn ich sie eigentlich gerne genutzt habe, werde ich auf alle Features verzichten – mit Ausnahme des Co-Trainers (ich gestehe zähneknirschend: Pay2Win - oder wenigstens PayNot2Lose).

    Ich honoriere deinen Wert künftig nur noch mit 10‘080 anstelle von 33‘600 Kixx pro Jahr. Das ist ein Minus von 23‘520 Kixx.


    Vielleicht dient dir das als Anregung, auch wieder mal was in unsere Beziehung zu investieren. Wäre schön, mal wieder von dir zu lesen…

    Liebe Grüsse, Jan

    P.S.: Vielleicht empfinden andere User ähnlich - und unterzeichnen den Brief mit. Selbstverständlich dürfen sich auch Manager beteiligen, die keine Kixx nutzen, OFM aber auch dazu ermuntern möchten, sich wieder vermehrt mit der Community zu beschäftigen...


  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von buhuhuhu
    Registriert seit
    02.01.2017
    Ort
    Milmersdorf
    Beiträge
    216
    Jan das ist einer der schönsten Zeilen denn diese sind wohl ehrlich und gut überlegt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    ich kann dies nur Unterschreiben wobei ich auch NOCH auf die Kixx Nutzung nicht verzichte NOCH zahle ich diesen Leuten die Brötchen diesen ich scheinbar doch so egal bin es ist traurig das Forum hier spiegelt es doch genau wieder wo der Schuh drückt

    sorry aber der Fisch stinkt hier scheinbar vom ....... oder dessen Leitung hat einfach keinen Bock mehr echtes Geld zu Verdienen

    ich Zahle derweil die Kixx ich arbeite auch für mein Geld die Freizeit ist mein Lohn und für meine Freizeit Zahle ich auch gerne aber hier in diesem Spiel wirkt es echt so als ob wir der Leitung völlig egal sind keine Infos keine Bearbeitungen kein Aktives handeln keinerlei Bezug zu den Spielern ich hätte es nicht geglaubt aber es ist echt derweil sehr bitter hier dies Forum zu lesen wieso dies so ist naja WO SIND DIE ENTSCHEIDER KEINER HAT WAS HIER ZU SAGEN ZUMINDEST SAGT EH KEINER WAS

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von BabyMoon
    Registriert seit
    13.09.2015
    Beiträge
    175
    Ich nutze zwar keine kixx, da ich sehen will, wie weit man ohne kommen kann. Hatte aber vor, wenn ich meine Ziele erreicht habe, Geld zu investieren. Aber wie die Situation jetzt ist, wäre das nur einmalig. Weil ich sehe es nicht ein, regelmäßig Geld auszugeben, wenn im Gegenzug keine "echten" Neuerungen kommen. Die zwei drei kleinen Veränderungen, die kamen, haben ein wenig Balance ins Spiel gebracht... Sonst leider nichts verändert. Das halte ich für eine Frechheit... Ich gehe davon aus, dass dir alteingesessenen das meiste Geld investieren und dann am wenigsten von den """ Neuerungen *lach""" profitieren. Ich spiele das Spiel jetzt seit anderthalb Jahren und es ist genau so wie am Anfang.
    Kann Jan nur zustimmen.

  4. #4
    oFIFA.de2 Mitglied UEFA Avatar von Staubsaugervertreter
    Registriert seit
    18.04.2014
    Beiträge
    2.437
    Hallo OFM.Wie bei einem Klick auf meine Signatur zu sehen,bin ich mit jeweils einem Verein auf CH,AT und de2 vertreten.
    Da ich mit der Entwicklung des Spiels unzufrieden bin und meinen Unmut ausdrücken will werde ich folgende Änderungen durchführen.
    Auf dem Server CH nutzte ich bisher den CO-Trainer und Statistiker ,hier werde ich die nutzung jedlicher Kixx einstellen.
    Auf dem Server AT nutze ich das ganze Personal bis auf die Sekretärin und werde bis auf CO-Trainer und Statistiker,den rest einstellen.
    Auf dem Server DE2 nutze ich das ganze Personal bis auf die Sekretärin und werde bis auf CO-Trainer und Statistiker,den rest einstellen.

    Ich mag das Game und würde gerne wieder mehr unterstützen,aber dafür muss sich auch mal was tun und nich die Community ignorieren!
    Geändert von Staubsaugervertreter (01.05.2017 um 07:19 Uhr)


  5. #5
    oFIFA.de2 Präsidium Landesverband & BoD
    Registriert seit
    15.12.2013
    Beiträge
    1.265
    Ich unterzeichne den Brief ebenfalls mit!
    Ich möchte endlich sehen, dass Kritik angenommen und umgesetzt wird.
    Ich möchte sehe, dass Verbesserungsvorschläge angenommen, überdacht und umgesetzt werden.
    Ich möchte sehen, dass man sich wieder um die User kümmert, sie anhört und sie miteinbindet.

    Ich habe bislang mit meinen 7 Teams (inkl. Boxteams) pro 14 Tage 3‘200 Kixx verbraucht. Künftig, auch wenn ich sie eigentlich gerne genutzt habe, werde ich auf alle Features verzichten – mit Ausnahme des Co-Trainers (ich gestehe zähneknirschend: Pay2Win - oder wenigstens PayNot2Lose).

    Ich honoriere deinen Wert künftig nur noch mit 20‘160 anstelle von 67‘200 Kixx pro Jahr. Das ist ein Minus von 47‘040 Kixx.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    1
    Auch ich bin langjähriger OFM-Spieler und bin in D, D2, A, CH, GB und beta mit jeweils einer Mannschaft angemeldet. Ich habe mal auf jedem Server mit Kixx gespielt, aber habe es aus Frust, dass keinerlei Erneuerungen eingestellt wurden, bis auf den CH-Server, sämtliche Zahlungen eingestellt. Auch hier werde ich die Kixx nicht mehr verwenden, also die Zahlungen endgültig beenden. Es sind sicher schon unzählig gute Verbesserungsvorschläge gemacht worden, aber man hat das Gefühl, die Macher sind satt und wollen nur noch mehr Kohle, aber nichts mehr investieren. Hierzu passt auch die neueste Errungenschaft auf dem Beta. Punkte, Frische, Kohle usw. für Kixx oder Werbung, aber keine Verbesserungen im Spiel.

    Also OFM, bewegt euch mal wieder, sonst ist euer schönes Spiel bald mal am Ende.

    Vacko

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Treffsicha
    Registriert seit
    16.08.2015
    Ort
    da wo ich Scheiss
    Beiträge
    194
    Tach OFM,
    auch ich unterstütze dieses Projekt und werde ab sofort meine Kixxeinkäufe drastisch reduzieren. Diverse Features werde ich auch nicht mehr nutzen um weitere Kixx zu sparen. Seit Beginn meiner Mangerkarieren habe ich sehr viele Kixx schon in OFM investiert, auch die ein oder andere Kixxerhöhung habe ich miterlebt jedoch keine positiven Erneueren feststellen können.

    SGF auf dem DE2 Server
    TTK auf dem AT Server
    Geändert von Treffsicha (01.05.2017 um 12:07 Uhr)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pyron
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    549
    Ich unterstütze diese Aktion ebenfalls im vollem Umfang und kritisiere insbesondere den mangelnden Umgang der Macher des OFM mit uns Usern.
    Ausdrücklich ausschließen möchte ich die vielen freiwilligen Helfer, die das Game mit viel Herzblut am Laufen halten. Dem OFM entgeht durch diesen Protest ca 40.000 Kixx pro
    Jahr in der Summe meiner 4 Vereine.


    TorwartTrader auf AT/DE

  9. #9
    oFIFA.de2 Mitglied UEFA
    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    122

    Schließe mich an, aber..

    Schließe mich auch den Unterzeichnern an! Habe ja selbst schon einige Sachen hierzu immer wieder geschrieben.

    Nur ich finde es von einigen hier trotzdem nicht gerade konsequent, wenn ihr zwar sagt, OFM sollte etwas spüren und ihr kauft einfach nur weniger Kixx, als zuvor, aber jedenfalls kauft ihr noch welche. (nicht alle hier)

    Wenn ihr schreibt, "darauf mag ich noch nicht verzichten" so sinngemäß, dann hat das nicht so wirklich Wirkung.

    Wofür kauft ihr den Finanzberater? Pay2win, wenn ich das lese...

    Die Vorteile sind so minimal, dass es eh kaum anders ist. Auf dem Classic-Server gibt es das gar nicht, mit den mehr Zinsen! Und auch auf den anderen Servern, man kann auch nach oben kommen, ohne je Kixx ausgegeben zu haben! Soo enorm ist deren Einfluss nicht, wie der dargestellt wird.

    Habt ihr schonmal andere Spiele gespielt, bei denen es drastischer ist, mit "Pay2win"?! DORT merkt ihr erst einmal, wie wenig man hier an Realgeldeinsatz braucht (zumindest für den ERFOLG im Spiel, Spielspaß durch Vereinsseite usw., das ist eine andere Seite) - 0

    Bei anderen Spielen, wird man teils ständig platt gemacht, weil es Spieler gibt, die durch den Einsatz teilweise von Hunderter € und mehr einfach ständig überlegen sind!


    Verzichtet doch alle mal komplett auf Kixx! Das ist möglich und würde mal Wirkung zeigen

    lg

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von tabbi
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    158

    Neuerungen

    Was dem Spiel fehlt sind echte Neuerungen, trotz vieler Verbesserungsvorschläge. Und da gibt es viele.
    Zum Beispiel "Spielbericht", verbesserte Funcups. Und die Stadionfeatures ware jetzt auch nicht das Gelbe vom Ei.
    Schaut euch mal an, was da noch alles offen ist



  11. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    17
    Auch ich stimme der Kritik zu.

    Allerdings kann ich den OFM kaum dadurch unter Druck setzen, keine KIXX mehr zu kaufen, da ich kaum KIXX nutze.
    Ich nutze nur den CO-Trainer und den könnte ich auch noch auf 14 Tage pro Saison reduzieren, um nicht auf die jeweils 4. Camps verzichten zu müssen.
    Damit würde mein KIXX-Konto noch über mehrere Jahre ausreichen. Der nächste KIXX-Kauf steht eh nicht vor Ende 2019 an.

    Ich muss meinem Vorposter aber widersprechen.
    Der CO-Trainer ist das mit Abstand wertvollst Pay2Win-Feature im Game. In der Spielerförderung macht das locker 15% bis 20% aus. Als Trader sind das bei geschickter Spielstrategie zusätzlich 40 bis 50 Mio. Gewinn pro Saison gegenüber einem Verein, der komplett auf KIXX verzichtet.

    Ich meiner Kritik am OFM geht es mir weniger um die Weiterentwicklung des Spiels oder um die Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen, sondern vielmehr um die vollkommen ungenügende Kommunikation zwischen den OFM-Verantwortlichen und der Userschaft.

  12. #12
    oFIFA.de2 Mod. Projektleitung & Vorsitz CONTAF Avatar von mosquito
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    18EB95
    Beiträge
    1.192

    Unterschrift

    Meine Meinung zu dem Thema habe ich ja schon mehrfach geäußert. Da ist wohl alles gesagt.
    Ich reduziere meine Kixx ebenfalls. Auf dem Classic werde ich auch bis auf weiteres kein Plus mehr kaufen.
    Hat zwar nix mit dem Forum hier zu tun, fließt aber ins gleiche Säckle.
    Man kann den VV von buhuhuhu zu diesem Thema zwar noch ein bißchen verbessern, aber darum geht's ja
    erstmal gar nicht.

    Zitat Zitat von Matze94 Beitrag anzeigen
    Nur ich finde es von einigen hier trotzdem nicht gerade konsequent, wenn ihr zwar sagt, OFM sollte etwas spüren und ihr kauft einfach nur weniger Kixx, als zuvor, aber jedenfalls kauft ihr noch welche. (nicht alle hier)

    Wenn ihr schreibt, "darauf mag ich noch nicht verzichten" so sinngemäß, dann hat das nicht so wirklich Wirkung.

    Wofür kauft ihr den Finanzberater? Pay2win, wenn ich das lese...
    Kein Mensch hat vom Finanzberater gesprochen?!?
    Und ich denke es geht ja auch darum, dem OFM mal aufzuzeigen, dass hier was nicht zur Zufriedenheit der Kunden läuft.
    Es will kein Mensch den OFM pleite gehen lassen. Und ich glaube schon, dass da einiges an Geld
    weniger kommt. Zumindest wird es als "Wink mit dem Zaunpfahl" reichen und mit Sicherheit auch wahr genommen.
    Wie OFM sich dann danach weiter verhält wird sich ja zeigen. Das ist ja dann die Möglichkeit für die Macher, mal zu zeigen
    wie wichtig ihnen die Community ist. Oder eben nicht.

  13. #13
    Neuer Benutzer Avatar von First Vienna FC1894,
    Registriert seit
    03.12.2015
    Ort
    Österreich Wien
    Beiträge
    19
    Ich unterzeichne den Brief ebenfalls mit!
    ich spiele mit kiks nicht alles das game soll spass machen das macht es aber in mom nicht mehr
    Geändert von First Vienna FC1894, (01.05.2017 um 14:55 Uhr)

  14. #14

  15. #15
    Benutzer Avatar von asm59
    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Steirisches Vulkanland
    Beiträge
    53

    Over and out...

    (1) Übersicht
    Es scheint so etwas wie einen vorgezeichneten Entwicklungsverlauf von erfolgreichen Onlinespielen zu geben (dazu zähle ich den OFM!).

    Am Beginn steht großer Einsatz und Kommunikationsbereitschaft der Macher, weil die Userzahlen und damit die Einnahmen (direkt über Pay2Win Modelle, indirekt über Werbung) noch bescheiden sind.
    Die fähigen Entwickler verstehen potenzielle Benutzer zu begeistern, das Spiel erreicht große Steigerungsraten bei den Usern und wird langsam ein Erfolg.

    In der mittleren Phase dann ist der Durchbruch geschafft, es regnet Auszeichnungen, die Userzahlen sind astronomisch, das echte Geld sprudelt und der Einsatz der Macher geht langsam auf ein normales Level zurück (was ja auch ok ist).
    Es gibt laufend nötige Fehlerbehebungen, dann und wann werden neue, von den Usern gewünschte Features eingebaut, Aktionen laufen, in den Foren werden Ideen mit den Usern ausgetauscht, man investiert in Ausbau und Verbesserung der Server usw. usf.
    Es ist die goldene Zeit eines Onlinespiels, alle sind happy, alle sind zufrieden - Friede, Freude, Eierkuchen

    In der Endphase sind die Userzahlen wieder rückläufig oder sinken gar ins Bodenlose.
    Das dem Spiel zugrunde liegende "Geschäftsmodell" ist ausgelaugt, neue User Mangelware und die Macher haben neben ihrem persönlichen auch ihr geschäftliches Interesse am Projekt größtenteils verloren.

    (2) Die Endphase im allgemeinen
    Das Spiel ist jetzt ein dead horse, natürlich wird in ein solches fast nichts mehr investiert, d.h. es gibt kaum mehr Mittel mehr für Weiterentwicklung, Programmcodewartung oder Kunden(*** ja, da sind jetzt solche wie wir hier gemeint ***)betreuung.
    Regelmäßig werden nun von der Geschäftsführung (evtl. auch der Bank) nur noch die laufenden Einnahmen (Verkauf, Gebühren, Werbung, ...) den laufenden Kosten (Personal, Hardware, Miete, ...) gegenübergestellt.

    Solange da vorn noch ein PLUS steht, wird das Geschäft weiter laufen gelassen, easy money sozusagen, ohne viel Aufwand und Anstrengung...
    Wehe aber, es steht ein- bis zweimal (evtl. auch schon früher) ein MINUS da: Dann ist das Spiel gestorben, abgeschaltet --- Over and out!

    Wir Spieler haben das Nachsehen, stehen da und können uns nur noch um Ersatz umsehen.
    Vom Spiel gibt's keine Spur mehr, die Macher sind dann über alle Berge mit unserem Zaster und lassen sich in der Karibik schon mal einen eisgekühlten Cuba Libre servieren...

    (3) Die Endphase im speziellen Fall des OFM
    Der OFM war schon seit einigen Jahren in einer Art "Vor-Endphase", mit sinkenden Managerzahlen und wenig Entwicklungsaktivität, dann aber versucht die GmbH mit dem Start des OFM8-Projekts doch noch einmal, das Ruder herumzureissen.
    Aber alles läuft schief und so kommt es wie es kommen muss:

    Vollkommen inakzeptable Resultate führen zur
    erzwungenen Aufgabe ("kaufmännische Notbremse") des OFM8-Projekts, danach kommt der dramatische Absturz.
    Ein Absturz, mitten hinein in die "Endphase der Endphase", und zwar mit Pauken und Trompeten.

    Ein größeres wirtschaftliches und motivatorisches Desaster kann einem Unternehmen kaum passieren!

    Was jetzt noch an Personal, Motivation und Mitteln bleibt, ist der Rest einer gewaltigen Katastrophe, einer Supernova, der Schatten eines einst strahlenden Sterns - ein schwarzes Loch!!!

    (4) Fazit
    Gleich vorweg: Alles was ich hier schreibe ist meine persönliche Einschätzung.
    Ich möchte damit niemand ermuntern, den OFM noch weiter zu spielen oder nicht mehr zu spielen oder noch mehr oder keinen müden Teuro mehr für Kixx oder Plus auszugeben.
    Das muss jeder mit sich selbst ausmachen!

    Auch ich bin frustriert, dass man als Kunde von den Machern des OFM inzwischen so in Grund und Boden ignoriert wird, dass man nicht mal mehr eine unfreundliche Antwort erhält, sondern schlichtweg gar keine!

    In diesem Sinn bin ich 100% Unterzeichner des Briefs von Jan.
    Ich halte es aber für nicht zielführend, über den Boykott oder das Reduzieren der Inanspruchnahme von Leistungen (Kixx-Käufen etc.) eine Besserung der Situation erreichen zu wollen, auch wenn ich damit offensichtlich im Gegensatz zu den meisten Beiträgen hier stehe...

    Alles was damit erreicht wird, ist das endgültige Aus für den OFM und damit sein Verschwinden aus dem Netz zu beschleunigen, Begründung siehe Abs. (2), und das sage ich ganz ohne Mitgefühl für die GmbH, ausschließlich eigennützig.
    Wer weiterspielen will, sollte nicht an dem Ast sägen auf dem er selber mit drauf sitzt und danach vielleicht rumjammern, weil es seinen ach so heiss geliebten OFM nicht mehr gibt.
    Es ist eben (inzwischen nur noch) ein Geschäft und so lange die Gelder Richtung GmbH fließen, wird das Geschäft weiterbestehen, sonst wird es eben dicht gemacht - so einfach ist das!
    Ketzerische Nebenbemerkung: Ist den zahlreichen Nicht-Kixxern eigentlich bewusst, dass wir (die heimlichen genauso wie die bekennenden Kixxer) es sind, die das Spiel heute maßgeblich am Leben erhalten?

    Ich persönlich finde die grundlegende Spielidee des OFM jedenfalls nach wie vor genial und auch nicht gerade schlecht umgesetzt, wenn auch von einigen Macken verseucht, nur: Es gibt halt inzwischen keinerlei (positive) Entwicklungen mehr!
    Gut, sage ich darauf: Soll es so sein - dann ist das meine Antwort:

    Ich nehm' den OFM wie er kommt, habe keinerlei Erwartungen mehr, außer dass grösstenteils alles so bleibt wie es ist, und spiele das Spiel noch so lange wie's mir Spaß macht.
    Und wenn es mich eines Tags allzusehr langweilt, dann höre ich eben auf damit
    [so wie mit dem Post hier jetzt]
    - einfach so - ganz plötzlich - und ganz egoistisch --- Over and out!
    Geändert von asm59 (01.05.2017 um 18:09 Uhr)
    :VULKANLAND BABYBOWL::VULKANLAND SUPERBOWL:

  16. #16
    oFIFA.de2 Mod. Projektleitung & Vorsitz CONTAF Avatar von mosquito
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    18EB95
    Beiträge
    1.192
    Zitat Zitat von asm59 Beitrag anzeigen
    Alles was damit erreicht wird, ist das endgültige Aus für den OFM und damit sein Verschwinden aus dem Netz zu beschleunigen, Begründung siehe Abs. (2).
    Wer das will ist auch ok, jeder soll frei sein seine Absichten umzusetzen können.
    Nachher soll er aber auch mit den Konsequenzen leben können und nicht rumjammern, weil es seinen heiss geliebten OFM nicht mehr gibt.
    Genau das was Du hier beschreibst, hab ich ja schon in einem anderen Post geschrieben. Der "Kunde" wird abgemolken bis er die Schnauze voll hat.
    Wenn er dann keine Geld mehr gibt und ein Minus vorne steht schalten wir die ganze Scheisse ab und freuen uns, dass der "Kunde" noch so lange
    so blöd war zu bezahlen.
    Wie Du schon schreibst, jeder soll die Situation für sich selbst bewerten. Aber jammern werde ich sicherlich nicht.
    Es ist ein Spiel. Nicht mehr und nicht weniger. Ein Spiel.
    Aber es ist mein Geld! Und wenn ich jemandem von meinem sauer verdienten Geld gebe, bewegt der seinen Allerwertesten.
    Wenn er das nicht tut...., naja, dann kein Geld mehr. Ich erwarte ja kein neues Spiel vom OFM.
    Ich erwarte Kommunikation. Und das ist, glaube ich, das mindeste was ich erwarten kann.
    Und wenn der OFM sagt, dafür haben wir kein Geld, kein Personal, weil wir sinst Minus machen und morgen abschalten müssen.
    C'est la vie. Dann schalten sie morgen ab und es bleibt dunkel.
    Aber was als Fazit stehen bleibt: wer von mir Geld bekommt, bewegt sich. Punkt. Ende. Aus.

    Zitat Zitat von asm59 Beitrag anzeigen
    Ich nehm' den OFM wie er kommt, habe keinerlei Erwartungen mehr, außer dass grösstenteils alles so bleibt wie es ist, und spiele das Spiel noch so lange wie's mir Spaß macht.
    Und wenn es mich eines Tags allzusehr langweilt, dann höre ich eben auf damit
    [so wie mit dem Post hier jetzt]
    - einfach so - ganz plötzlich - und ganz egoistisch --- Over and out...

    Genau. Und das ist der Grund für Jan's Brief. Wach rütteln, damit der OFM sich berappelt und mal wieder mit seinen
    Mitgliedern kommuniziert. Was sind die Wünsche der Comm. Was davon lässt sich umsetzten und was nicht?
    Wie schon gesagt, wir wollen kein neues Spiel. Lediglich ein paar Veränderungen (Verbesserungen), die das Spiel vllt.
    auch für andere (neue) Nutzer interessanter macht.
    Und dafür wurde der Bereich im Forum ja gemacht. Das steht ein wichtiges Wort: Vorschläge!
    Nur wenn ich etwas vorschlage, möchte ich zeitnah auch eine Reaktion haben.

    VG

  17. #17
    Benutzer Avatar von asm59
    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Steirisches Vulkanland
    Beiträge
    53
    Zitat Zitat von mosquito Beitrag anzeigen
    Genau. Und das ist der Grund für Jan's Brief. Wach rütteln, damit der OFM sich berappelt und mal wieder mit seinen
    Mitgliedern kommuniziert. Was sind die Wünsche der Comm. Was davon lässt sich umsetzten und was nicht?
    Ja, mosquito, es ist eine Art Super-Re-Demokratisierungs-Initiative hier, voll geil und gesund (Dank an buhuhuhu und Jan!!!).
    Wiedereinführung des Mitspracherechts, gemeinsame Diskussion mit der Führung über die Zukunft, die schönen und richtigen Sachen halt...

    Aber was, wenn du oben ein diktatorisches Regime hast, das deine Initiative ignoriert, evtl. sogar unterdrückt?
    Umsturz? Illusorisch!
    Auswandern? ?
    Geändert von asm59 (01.05.2017 um 17:51 Uhr)
    :VULKANLAND BABYBOWL::VULKANLAND SUPERBOWL:

  18. #18
    oFIFA.de2 Präsident & Projektleitung Spielbetrieb Avatar von Epstein
    Registriert seit
    04.06.2013
    Beiträge
    1.669
    Zu vielen der Verbesserungsvorschläge hatte ich nichts geschrieben aber den größten Teil gelesen,viele waren dabei die
    man sich besser hätte sparen können aber es waren auch richtig gute dabei mit "Erklärung und Anleitung" an die der OFM keinen Gedanken gerichtet hat.


    Ich habe bislang mit meinen 5 Teams um die 40.000 Kixx verbraucht. Künftig, auch wenn ich sie eigentlich gerne genutzt habe, werde ich auf alle Features verzichten – mit Ausnahme des Co-Trainers (ich gestehe zähneknirschend: Pay2Win - oder wenigstens PayNot2Lose)und die nötigen kixx auf DE2 für oFIFA (FunCups).

    Ich honoriere deinen Wert künftig nur noch mit ca 20.000 anstelle von ca 40.000 Kixx pro Jahr. Das ist ein Minus von ca 20.000 Kixx.


  19. #19
    Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    34

    Natürlich kann es besser laufen.

    Natürlich kann es besser laufen.
    bin gespannt wie der Brief ankommt und ob sich etwas ändern wird?
    Wie reagiert wird und WIE damit umgegangen wird.

    sicherlich sind hier einige viele Mißstände die beseitigt werden müssen.

    Kixx benutzte ich seit ca 8 Monaten nicht mehr. Da muss das Speil attraktiver werden. Nicht nur kassieren sondern auch überlegt aggieren. Es sind genügend potentielle Vorschläge da.
    Bin auf 4 Servern und werde Kixx natürlich wieder einsetzten wenn sich etwas ändert.

    Gruß Chris Schönen erste Mai.
    Viel Spaß beim Managen und auch bei Schulden nicht verzweifeln, es gibt immer eine Lösung.
    Server 1 - DE TEAMNAME: FC Saarlois
    Server 2 - DE TEAMNAME: FC Saarlouis

  20. #20
    oFIFA.de2 Mod. Projektleitung & Vorsitz CONTAF Avatar von mosquito
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    18EB95
    Beiträge
    1.192
    Zitat Zitat von asm59 Beitrag anzeigen
    Aber was, wenn du oben ein diktatorisches Regime hast, das deine Initiative ignoriert, evtl. sogar unterdrückt?
    Umsturz? Illusorisch!
    Auswandern? ?
    Naja asm,
    die Antwort hast Du selbst oben (auch an anderer Stelle) schon gegeben.

    Das muss jeder mit sich selbst ausmachen.

    Ich mach es mit mir selbst aus. Und wie das aussehen wird hab ich ich wohl auch schon deutlich zu verstehen
    gegeben.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •