Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Nicht alle Spieler auf den Transfermarkt stellbar

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    5

    Nicht alle Spieler auf den Transfermarkt stellbar

    Hallo,

    bitte behebt dringend diesen Bug. Ich kann nicht alle Spieler aufen Transfermarkt stellen. Ich bin aber darauf angewiesen.
    Ich vermute dass es was mit der Autofüllfunktion zutun hat? Bisher war nur nirgends die Rede davon? Davon ab wäre es auch Quatsch, denn sollte ich z.b. nur 9 Spieler haben, dann würde es ja aufgefüllt werden mit Amateurspielern.
    Es wurde ja auch nicht kommuniziert.

    So sehe ich es als klaren Fehler.


    Gruß

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von gigi64
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    bei Münster
    Beiträge
    554
    Zitat Zitat von RAMB3R Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bitte behebt dringend diesen Bug. Ich kann nicht alle Spieler aufen Transfermarkt stellen. Ich bin aber darauf angewiesen.
    Ich vermute dass es was mit der Autofüllfunktion zutun hat? Bisher war nur nirgends die Rede davon? Davon ab wäre es auch Quatsch, denn sollte ich z.b. nur 9 Spieler haben, dann würde es ja aufgefüllt werden mit Amateurspielern.
    Es wurde ja auch nicht kommuniziert.

    So sehe ich es als klaren Fehler.


    Gruß
    Na klar wurde es kommuniziert! Steht doch auf der OFM Startseite.

    Mit dem letzten Saisonumbruch haben wir, wie angekündigt, die sogenannte Autofill-Funktion eingeführt. Dieses Feature funktioniert wie folgt:

    Hat ein Team durch ausgelaufene Verträge oder Inaktivität des Managers keine 11 Spieler mehr im Kader, um eine vollständige Spielaufstellung zu gewährleisten, so füllt das System den Kader automatisch mit Spielern vom Amateurmarkt auf. Die Stärken sind hierbei zufällig gewählt und dem Amateurmarkt entsprechend niedrig. Auch aktive Spieler unterliegen der Kontrolle auf 11 Spieler im Kader. Du kannst somit zum Beispiel nur Spieler auf dem Transfermarkt verkaufen, solange sich noch mindestens 11 Spieler in deinem Kader befinden. Du kannst auch keine Spieler feuern, wenn du anschließend nicht noch 11 Spieler im Kader hast. Diese 11 Spieler müssen sich auch in der Aufstellung bzw. auf der Reservebank befinden. Andernfalls kannst du keine Aufstellung mehr abspeichern. Hast du durch ausgelaufene Verträge keine 11 Spieler mehr, so wird auch hier dein Vorstand neue Spieler vom Amateurmarkt einstellen.
    Diese Änderungen inklusive automatischer Regulierung sorgt dafür, dass andere Manager nicht mehr unter der Inaktivität anderer leiden müssen. Die Löschroutine für inaktive Accounts hat sich im Zuge dessen natürlich auch angepasst. Die inaktive Zeit spielt nun eine größere Rolle, die Kadergröße ist hinfällig.

    Wir wünschen dir viel Erfolg für die laufende Saison,
    Dein OFM-Team

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    5
    Was im Nachhinein erst hinzugefügt wurde.

    Die Anfangsbenachrichtigung war:



    Liebe Manager,

    am 2. März führen wir auf den DACH-Servern das neue Auto-Auffüllung Feature ein.

    Ab diesem Tag müssen immer 11 Spieler in der Aufstellung stehen, andernfalls werden potentiell vorhandene Spieler aus dem eigenen Kader aufgestellt oder, wenn kein möglicher Ersatzspieler vorhanden ist, automatisch Amateure vom Transfermarkt verpflichtet und verwendet.

    Die einzige Ausnahme dieser Regelung ist, wenn die Aufstellung von 11 Spielern aufgrund von Sperren oder Verletzungen nicht durchführbar ist.

    Dies gilt für alle Wettbewerbe, außer für FunCups. Pokalspiele aller Art werden am jeweiligen Spieltag geprüft. Die Prüfung der Aufstellung für Liga und Friendly erfolgt mit der Spielberechnung, nachdem Spieler mit abgelaufenen Verträgen gefeuert wurden.

    Die Auto-Auffüllung verhindert für die Zukunft, dass man Spiele gegen 0er Teams durchführt und einem Einnahmen komplett verloren gehen. Für Abschuss-Freundschaftsspiele heißt dies, dass man künftig nicht mehr minimal gegen ein Team der Stärke 4,0 spielt (TW wird immer mit 1 berechnet), sondern gegen ein Team der Stärke 5,5.



    Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg,
    sportlichen Gruß

    Dein OFM-Team

    da steht nirgends was davon. Zumal es auch mitten in der Saison passierte und somit der Manager überhaupt kein Handlungsspielraum hat. Dann hätte man die Neuerung erst zur neuen Saison durchführen sollen.

    Ausserdem kann ich nach wie vor nicht verstehen, welchen Sinn das haben soll. Denn bei anderen Fällen mit weniger als 11 Mann wird auch ein Amateurspieler verpflichtet. Also sollte man so Managerfreundlich sein und diese sinnlose Sperre aufheben.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von gigi64
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    bei Münster
    Beiträge
    554
    Ja, ich gebe Dir Recht, das es viel zu kurzfristig eingeführt, bzw. bekannt gegeben wurde.
    Die ursprüngliche Ankündigung war auch vollkommen unzureichend.
    Das ist man aber leider inzwischen vom OFM gewöhnt. Man muss ja heute schon froh sein, wenn überhaupt etwas mitgeteilt wird.

    Ich spiele z.B. auch auf dem UK-Server. Alle Neuerungen (Zinsbremse und Autofillfunktion) wurden schon vorher installiert. Bis heute gab es weder ingame, noch auf der Startseite oder im Forum einen Hinweis auf die Neuerungen. Das ist OFM

    Die Startseite existiert aber in der Form seit 12 Tage. Da darf man nicht sagen, dass es nicht kommuniziert wurde.

    Ich habe übrigens ein ähnliches Problem. Ich hatte meine wichtigsten Trades auch zu Beginn der Saison gekauft und muss mir eine neue Strategie ausdenken.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    5
    Aber sind wir ehrlich. Ich lese mir die ingame nachrichten durch. Auch die auf der startseite, sofern es was neues ist. Aber nicht wenn es nur eine wdh ist.
    Wie gesagt die Kommunikation ist das eine. Mir geht es vielmehr um den Sinn dahinter. Und der ist mega schlecht. Er beeinträchtigt die aktiven Manager, die jeden Tag genug Arbeit reinstecken. Wenn inaktive Manager nicht komplett aufstellen und amateure verpflichtet werden, dann ist es ok. Auch hier hätte ich aber es darauf begrenzt, dass 7 Spieler ausreichen. Somit kann man weiterhin abschussfriendlys machen und man könnte mein Problem minimieren. Wobei ich diese Option komplett ausschließen würde. Sprich, der Verkauf von Spieler darf durch die auffüllfunktion nicht beeinträchtigt werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •