Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Abschussfriendlys zwischen Freunde

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Beiträge
    1

    Abschussfriendlys zwischen Freunde

    Hallo,

    ich bin zwar kein Neuling, aber ich packe meine Frage bei "Hilfe für Neulinge" rein.

    Und zwar: Sind Abschlussfriendlys zwischen Freunde erlaubt? Also er verliert 6 Spiele mit einer Stärke von 3,5 gegen mich, und dann umgekehrt.

    Oder verstoßen wir damit gegen irgendwelche FairPlay regeln?

    mfg mo2606


    Edit: Wir müssten dann in der Zeit, auf 12 mal 60.000 Euro (unser Liga Maximum Antrittsgeld) bei Friendlies verzichten..

    Edit2: falsches Forum. Keine Ahnung wie ich hier bei .at gelandet bin statt auf .de ..
    Geändert von mo2606 (02.07.2016 um 10:54 Uhr)

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    22
    Gemäß Regeln sollte das kein Thema sein, ist ja ganz klar ausgeglichen was da läuft:

    4. Friendlybetrug, einseitige Freundschaftsspiele
    Nicht erlaubt sind Freundschaftsspiele, bei denen Vorteile, Erfahrungspunkte und Geld, ständig auf einer Seite liegen.
    Als Richtlinie gilt: Entweder gleichwertige Spiele vereinbaren, bei denen die Einnahmen verteilt werden (z.B. Hin & Rückspiel) oder Geld gegen Erfahrung. Ist ein Team deutlich stärker, zahlt es normalerweise einen hohen Geldbetrag an das schwächere Team.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •