Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: jetzt auf 17/5er umsteigen?!

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2015
    Beiträge
    42

    Idee jetzt auf 17/5er umsteigen?!

    Hi,

    mein Ziel war es, nie abzusteigen - leider seit letzter Saison verfehlt, daher ist mir nun eigentlich alles "egal"...

    Bis jetzt bin ich immer so verfahren, das meine Spieler nie gleich alt sind. Hintergrund...Wenn ich jede Saison oder alle 2 Saisons nur 2 Spieler ersetzen muss, verliere ich nicht so viel Stärkepunkte.
    Aktuell bin ich am überelgen ob es für mich sinnvoll ist, alle meine Spieler bis auf den TW und MS zu verkaufen und durch 17/5er zu ersetzen?
    Macht das Sinn? Wollte mal eure Meinungen einholen.

    Des Weiteren ist mein Stadion im Ausbau und ich habe aktuell noch einen Kredit von ~4Mio. Diesen wollte ich bis zum 18 Spieltag abbezahlt haben und könnte dann wieder 12 Mio Kreditvolumen aufnehmen um mir 17/5er zu kaufen...

    Macht es dann schon Sinn Abschussfriendlies zu machen? Aktuell spiele ich gegen gleichstarke Gegner um so Geld zu bekommen (Aktuelles Mannschaftsgehalt 270.000) - das würde ja durch die 17/5er drastisch reduziert werden...

    Ihr seht also...viele Fragen...bin mal gespannt auf eure Sicht der Dinge

    Vielen Dank schonmal

    Teamlink: http://v7.server2.onlinefussballmana...C-Kick-Daneben

  2. #2
    elace
    Gast
    alternativ könnte man auch 17/3 holen, dürfte im einkauf wesentlich billiger sein. 17/2 könnten teilweise auch schon reichen.
    am idealsten mit den KIXX TL/TS, den kauf könnte man gegenende der saison machen, dann sind teilweise schöne schnäpchen dabei (nen 17/3 der bald 18 wird will kaum jemand).
    dann kann man die trainingslager zum ende der saison machen, beim saisonumbruch sind sie wieder frisch und dann bis zum 9. spieltag wieder soviel TL wie möglich.
    nebenbei hat man so auch seine alte garde was gepusht, die man dann vielleicht besser verkauft kriegt.
    verträge der soieler natürlich vor der aufwertung verlängern , spart dann auch wieder was geld für 35 spieltage.

    müsstest du aber mal selber durchrechnen welche methode günstiger ist.

    ob abschussfriendlys sinnmachen ? sinn machen sie immer, die frage ist nur ob du es dir leisten kannst.

    teamumburch, team mitTL pushen, weiter am stadion bauen, dann noch abschussfriendlys finanzieren, da kommt einiges an geld zussammen was benötigt wird

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von gigi64
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    bei Münster
    Beiträge
    611
    Zitat Zitat von christian_k Beitrag anzeigen
    Hi,

    mein Ziel war es, nie abzusteigen - leider seit letzter Saison verfehlt, daher ist mir nun eigentlich alles "egal"...

    Bis jetzt bin ich immer so verfahren, das meine Spieler nie gleich alt sind. Hintergrund...Wenn ich jede Saison oder alle 2 Saisons nur 2 Spieler ersetzen muss, verliere ich nicht so viel Stärkepunkte.
    Aktuell bin ich am überelgen ob es für mich sinnvoll ist, alle meine Spieler bis auf den TW und MS zu verkaufen und durch 17/5er zu ersetzen?
    Macht das Sinn? Wollte mal eure Meinungen einholen.

    Des Weiteren ist mein Stadion im Ausbau und ich habe aktuell noch einen Kredit von ~4Mio. Diesen wollte ich bis zum 18 Spieltag abbezahlt haben und könnte dann wieder 12 Mio Kreditvolumen aufnehmen um mir 17/5er zu kaufen...

    Macht es dann schon Sinn Abschussfriendlies zu machen? Aktuell spiele ich gegen gleichstarke Gegner um so Geld zu bekommen (Aktuelles Mannschaftsgehalt 270.000) - das würde ja durch die 17/5er drastisch reduziert werden...

    Ihr seht also...viele Fragen...bin mal gespannt auf eure Sicht der Dinge

    Vielen Dank schonmal

    Teamlink: http://v7.server2.onlinefussballmana...C-Kick-Daneben
    Ich frage mich, wie Du Deine Pläne bezahlen willst.
    Zur Zeit hast Du ~4Mio. Kredit. Wenn der bis zum 18. Spieltag abbezahlt ist, stehst Du Plus/Minus Null da.
    Wenn Du nach dem 18. Spieltag bis auf den MS und den TW Deine Spieler verkaufst, hast Du mit Glück 20 bis 25 Mio.
    Wie willst Du Dir damit ein Team aus 17/5ern leisten? Selbst wenn Du Deinen Kreditrahmen von 12 Mio. ausreizt, bleibt kaum Kohle um die Förderung zu finanzieren. 17/5er zu kaufen ohne die Spieler mit Camps oder noch besser durch Abschüsse zu fördern macht meiner Meinung nach keinen Sinn. Nebenbei bemerkt würde ich niemals den Kreditrahmen ausschöpfen, um Spieler zu finanzieren. Falls Du auf junge Spieler der Stärke 5 umsteigst, sparst Du zwar eine Menge Gehalt, aber dafür sinken auch die Stadioneinnahmen enorm. Genauso ist es bei den Friendlies.
    Wie willst Du den Kredit zurückzahlen, wenn Du kaum Einnahmen hast und das bisschen was reinkommt in die Förderung stecken must um mind. den Wert der Spieler zu erhalten.
    Der Einbruch der Einnahmen hat zur Folge, das Dein Kreditrahmen in der darauf folgenden Saison deutlich geringer ist. Damit hast Du in der übernächsten Saison keinen finanziellen Spielraum und bist quasi insolvent.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2015
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von gigi64 Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, wie Du Deine Pläne bezahlen willst.
    Zur Zeit hast Du ~4Mio. Kredit. Wenn der bis zum 18. Spieltag abbezahlt ist, stehst Du Plus/Minus Null da.
    Wenn Du nach dem 18. Spieltag bis auf den MS und den TW Deine Spieler verkaufst, hast Du mit Glück 20 bis 25 Mio.
    Wie willst Du Dir damit ein Team aus 17/5ern leisten? Selbst wenn Du Deinen Kreditrahmen von 12 Mio. ausreizt, bleibt kaum Kohle um die Förderung zu finanzieren. 17/5er zu kaufen ohne die Spieler mit Camps oder noch besser durch Abschüsse zu fördern macht meiner Meinung nach keinen Sinn. Nebenbei bemerkt würde ich niemals den Kreditrahmen ausschöpfen, um Spieler zu finanzieren. Falls Du auf junge Spieler der Stärke 5 umsteigst, sparst Du zwar eine Menge Gehalt, aber dafür sinken auch die Stadioneinnahmen enorm. Genauso ist es bei den Friendlies.
    Wie willst Du den Kredit zurückzahlen, wenn Du kaum Einnahmen hast und das bisschen was reinkommt in die Förderung stecken must um mind. den Wert der Spieler zu erhalten.
    Der Einbruch der Einnahmen hat zur Folge, das Dein Kreditrahmen in der darauf folgenden Saison deutlich geringer ist. Damit hast Du in der übernächsten Saison keinen finanziellen Spielraum und bist quasi insolvent.

    Hi,

    danke Dir für deine Meinung und Beitrag! Also würdest du - so wie ich es bis jetzt gemacht habe, die TL / TUs machen und jede Saison 1-2 Spieler ersetzen und somit "schleichend" das Team verjüngen?
    dann werde ich es wie schon immer halten und mir vom Transfermarkt 19/8 - 21/8 Spieler kaufen...

    Aber genau das war ja meine Frage, ab wann es genau Sinn macht auf 17/5er umzusteigen...
    Eventuell käme auch ein Kompromis in Betracht - einfach alle >33 durch 17/5er ersetzen und mein DM und ZM behalten, die sind ja erst ~25 Jahre?

    oder anders gefragt...was würdet ihr an meiner Stelle nun tun? bzw. welche Spieler kaufen?
    Geändert von christian_k (18.05.2016 um 13:54 Uhr)

  5. #5
    elace
    Gast
    oder anders gefragt...was würdet ihr an meiner Stelle nun tun? bzw. welche Spieler kaufen?
    auf eines konzentrieren, ich würde erstmal etwas struktur ins team bringen.
    du hast schonmal zuviele spieler die aus der reihe tanzen und daher zu viel gehalt haben wollen.
    z.b. den 33/16 bei der nächsten vertragsverlängerung will er 55000, davon könnte man FASTdas gehalt von 4 12ern bezahlen und die würdenfür die liga locker reichenum oben mitzuspielen.

    nach meiner meinung ist der stadionausbaudie ein oder andere saison zu früh gekommen, jetzt fehlt dir das kapital.
    aber istnun mal so.
    ich würde mal darüber nachdenken das team umzubauen auf 30/12, da kannst du oben in der liga mitspielen, hast entsprechende einahmen, gehälter sind nicht zu hoch und du hast 6 jahre zeit gewonnen.
    in diesen 6 jahren halt jahr für jahr oder alle 2 jahre das team auf jung umbauen, erst die abwehr, diese pushen mit TL/TU, friendlys suchen mit möglichst maximaleinahmen, wo du aber die jungenauch einsetzen kannst und sie EP sammeln können.
    sind die stark genugum in der liga halbwegs mitzuspielen ( ich denke 2-3 saisons), dann halt abwehr verkaufen, dassselbe spielchen mit dem mittelfeld.
    danach mit dem angriff.
    um ein abstieg wirst du da wahrscheinlich aber nicht drum rumkommen.

    aber schonmal immerhin gehaltskostenum über 100000 gesenkt, bei einer teamstärke die nur unbedeutend kleiner ist.
    das sind schon mal 3,4 mio. mehr gewinn pro saison. da haben wir etwas finanziellen spielraum

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von gigi64
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    bei Münster
    Beiträge
    611
    Zitat Zitat von christian_k Beitrag anzeigen
    Hi,

    danke Dir für deine Meinung und Beitrag! Also würdest du - so wie ich es bis jetzt gemacht habe, die TL / TUs machen und jede Saison 1-2 Spieler ersetzen und somit "schleichend" das Team verjüngen?
    dann werde ich es wie schon immer halten und mir vom Transfermarkt 19/8 - 21/8 Spieler kaufen...

    Aber genau das war ja meine Frage, ab wann es genau Sinn macht auf 17/5er umzusteigen...
    Eventuell käme auch ein Kompromis in Betracht - einfach alle >33 durch 17/5er ersetzen und mein DM und ZM behalten, die sind ja erst ~25 Jahre?

    oder anders gefragt...was würdet ihr an meiner Stelle nun tun? bzw. welche Spieler kaufen?
    Auf 17/5er umzusteigen macht nur dann Sinn, wenn man es sich leisten kann. Grob geschätzt kostet ein komplettes Team 17/5er um den 18. Spieltag rum auf dem DE2 ca. 30 Mio. Danach brauchst Du aber noch unbedingt Geld für die Camps und wenn möglich für Abschüsse. Wenn Du die 17/5er kaufst und nicht vernünftig förderst, ist das raus geworfenes Geld. Dann kannst Du Dir ebenso gut zu Beginn der nächsten Saison 18/5er kaufen.
    Die bessere und preiswertere Variante sind sicher 19/8er bis 21/8er. Du solltest Dir aber nicht nur 2 oder 3 kaufen, sondern Dein komplettes Team verjüngen. Wie trainierst Du denn Dein Team mit alten Säcken, so das die U26-Spieler noch richtig gut TP gewinnen?
    Dann hast Du allerdings das Problem, das Du vermutlich die Liga nicht halten kannst, also würde ich dann doch eher zu 24/9er oder 25/10er tendieren. Das kommt darauf an, was Du bezahlen kannst.
    Den MS und den TW kannst Du behalten, aber alle anderen Spieler würde ich so schnell es geht durch jüngere ersetzen.

    Ich gebe elace vollkommen Recht. Du brauchst mehr Struktur in Deinem Team.

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2015
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von gigi64 Beitrag anzeigen
    Auf 17/5er umzusteigen macht nur dann Sinn, wenn man es sich leisten kann. Grob geschätzt kostet ein komplettes Team 17/5er um den 18. Spieltag rum auf dem DE2 ca. 30 Mio. Danach brauchst Du aber noch unbedingt Geld für die Camps und wenn möglich für Abschüsse. Wenn Du die 17/5er kaufst und nicht vernünftig förderst, ist das raus geworfenes Geld. Dann kannst Du Dir ebenso gut zu Beginn der nächsten Saison 18/5er kaufen.
    Die bessere und preiswertere Variante sind sicher 19/8er bis 21/8er. Du solltest Dir aber nicht nur 2 oder 3 kaufen, sondern Dein komplettes Team verjüngen. Wie trainierst Du denn Dein Team mit alten Säcken, so das die U26-Spieler noch richtig gut TP gewinnen?
    Dann hast Du allerdings das Problem, das Du vermutlich die Liga nicht halten kannst, also würde ich dann doch eher zu 24/9er oder 25/10er tendieren. Das kommt darauf an, was Du bezahlen kannst.
    Den MS und den TW kannst Du behalten, aber alle anderen Spieler würde ich so schnell es geht durch jüngere ersetzen.

    Ich gebe elace vollkommen Recht. Du brauchst mehr Struktur in Deinem Team.

    Vielen Dank,

    d.h. ich soll auch mein DM mit 24/11 verkaufen? also alle außer TW und MS...dann werde ich mal schauen was mein Budget und der TM hergibt, aktuell stelle ich mir 21/8er vor, das sollte passen. - zumindest für einen großen teil der Mannschaft. Auf 18/6er umzusteigen macht kein Sinn, da ich in dieser Liga abgeschossen werde, bzw. mein Stadion nicht mehr voll wird oder (Vorteil wäre hier, das ich mehr Ruhe hätte bis ich die Mannschaft wieder verjüngen muss).
    Daher tendiere ich zunächst die ganz alten zu ersetzen (>27 Jahre) und ZM und DM zunächst behalten und später (nächste Saison) nachzukaufen.
    Was ich mir aktuell nicht vorstellen kann ist das ich ja dann ab Tag X eine komplette Mannschaft neu kaufen muss...das Geld muss man ja auch erstmal haben (kann ich mir aktuell nicht vorstellen).
    Tag X = ab wann soll ich denn dann das team wieder verkaufen um wieder jüngere Spieler zu kaufen?

    Also zusammengefasst - ich werde mein Team verjüngen müssen, am besten alles auf 21/8er (hauptsache gleichen alters).

    vielen Dank - wie gesagt bin/war mir unsicher...über das weitere Vorgehen.

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2015
    Beiträge
    42
    Hi,

    ich habe jetzt meine Transferaktivitäten abgeschlossen und wollte nochmal fragen ob das so "ok" ist...
    Aktuell wäre mein Plan die Spieler bis 27 Jahre zu behalten, dann wieder zu verkaufen und wieder Junge Spieler zu kaufen...


    http://v7.server2.onlinefussballmana...C-Kick-Daneben

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von gigi64
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    bei Münster
    Beiträge
    611
    Zitat Zitat von christian_k Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich habe jetzt meine Transferaktivitäten abgeschlossen und wollte nochmal fragen ob das so "ok" ist...
    Aktuell wäre mein Plan die Spieler bis 27 Jahre zu behalten, dann wieder zu verkaufen und wieder Junge Spieler zu kaufen...


    http://v7.server2.onlinefussballmana...C-Kick-Daneben
    Im Großen und Ganzen sieht das schon besser aus.
    Bei Gelegenheit (wenn Geld vorhanden) solltest Du noch bei Deinem LMD nachbessern.
    Jetzt must Du auf Deinen MS aufpassen.
    Du spielst Friendlies gegen relativ starke Gegner (zumindest sind die Gegner deutlich stärker als Du) Da kann es leicht passieren, das der MS "verheizt" wird.
    Wenn ich die bisherige Entwicklung des MS ansehe, ist das nicht gut.
    Alle zwei Saisons eine Stärkestufe mehr ist in dem Stärkebereich 11 bis 13 eher unbefriedigend. Zumindest hat der MS schon einiges an Wert verloren und die größeren Abstände zur jeweils nächsten Stärkestufe kommen erst noch.
    Meiner Meinung nach solltest Du zusehen, das der MS so schnell wie möglich zur 14 aufgewertet wird und dann nix wie weg damit.
    Wenn Du weiterhin eher auf "Einnahme-Friendlies" als auf "Förder-Friendlies" gegen deutlich schwächere Gegner setzt, dann solltest Du gar nicht erst versuchen einen MS zu fördern. Kauf Dir lieber für "kleines Geld" einen alten Sack und tausch den jede Saison aus.
    Beim TW solltest Du auch aufpassen, das Du den bestmöglichen Zeitpunkt des Verkaufs nicht verpasst.

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2015
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von gigi64 Beitrag anzeigen
    Alle zwei Saisons eine Stärkestufe mehr ist in dem Stärkebereich 11 bis 13 eher unbefriedigend. Zumindest hat der MS schon einiges an Wert verloren und die größeren Abstände zur jeweils nächsten Stärkestufe kommen erst noch.
    Meiner Meinung nach solltest Du zusehen, das der MS so schnell wie möglich zur 14 aufgewertet wird und dann nix wie weg damit.
    Wenn Du weiterhin eher auf "Einnahme-Friendlies" als auf "Förder-Friendlies" gegen deutlich schwächere Gegner setzt, dann solltest Du gar nicht erst versuchen einen MS zu fördern. Kauf Dir lieber für "kleines Geld" einen alten Sack und tausch den jede Saison aus.
    Beim TW solltest Du auch aufpassen, das Du den bestmöglichen Zeitpunkt des Verkaufs nicht verpasst.
    Das mit dem MS ist mir auch aufgefallen...allerdings lohnen sich Abschussfriendlies noch nicht, da ich in Ligaspielen durch meine geringe Teamstärke kaum Einnahmen generiere (~350.000) - oder sehe ich da etwas falsch?
    - Lohnt sich denn förderung mit dem Team, sprich Trainingslager + Tuniere? Die letzten Saisons hatte ich das eigentlich immer gemacht...aber das Team sehe ich aktuell irgendwie als "übergangsteam" an...oder habe ich da den falschen Standpunkt?

    Das mit dem TW...Wann genau ist denn der richtig Zeitpunkt ihn zu verkaufen

  11. #11
    elace
    Gast
    Zitat Zitat von christian_k Beitrag anzeigen
    Das mit dem MS ist mir auch aufgefallen...allerdings lohnen sich Abschussfriendlies noch nicht, da ich in Ligaspielen durch meine geringe Teamstärke kaum Einnahmen generiere (~350.000) - oder sehe ich da etwas falsch?
    - Lohnt sich denn förderung mit dem Team, sprich Trainingslager + Tuniere? Die letzten Saisons hatte ich das eigentlich immer gemacht...aber das Team sehe ich aktuell irgendwie als "übergangsteam" an...oder habe ich da den falschen Standpunkt?
    ich mache beiden friendlys im moment so einen mischmach, zu beginn und am ende der saison mache ich heim friendlys, dazwischen suche ich auswärtsfriendlys gegen gegner die nur leicht stärker sind.
    (z.b. heute gegner 114 ich 93, morgen 115 zu 93), mein stadion ist ungefähr so gross wie deines und wenn ich heimfriendlysspiele suche ich (immer dann wenn ich viele junge spieler im kader habe die ich pushe um sie nach dem 9. spieltag zu verkaufen )gegener bis 60 und biete 40000 an, ab und an klappt es auch bei 30000, aber da kann es sein das ich mal ohne gegner dastehe.
    bislang stehen ausgaben an antrittsgeldern 230000 euro einahmen durch zuschauer 280000 euro, also ein leichter gewinn, aber ich habe so die möglichkeit auch junge spieler zumindest etwas zu pushen womit der gewinn beim verkauf höher ist. nebenbei werden meine schlüsselpsieler auch gepusht

    was ichdamit sagen möchte es sindnicht unbedingt allein die extreme möglich oder nötig. also abschussfriendlys suchen oder bieten, es gibt auch möglichkeiten sein team etwas mitzupushen oder im fall von heimfriendlys den grossteil des teams nicht ideal zu psuhen dafür aber die schlüsselpositionen mit und auch leichten gewinn bei den einahmen zu kriegen

    TL und turniere lohnen sich in den niedrigen ligen wohl eher wenn man bereit ist kixx auszugeben.
    wenn man in der liga so hoch ist das man die selben EP erhält, kann man sicher darauf umsteigen sollte dann aber auch immer die frische im auge bahalten.
    spätestens dann sollte man einen guten zweiten MS haben

    zu deinem MS er steht auf dem transfermarkt, er benötigt nur noch 58 AWP, da würde es sich vielleicht durchaus lohnen den noch vor der nächsten aufwertung auf 14 zu pushen. die profis achten zwar eher auf die AWP sind auch bereit mehr zu zahlen wenn ein spieler kurz vor der aufwertung steht, aber für die masse der bieter gilt dies eher nicht. da ist der unterschied 13-14 eher physologisch zu sehen.
    ähnlich wie imsupermarkt wo die meisten nach der schön buntenverpackung greifen anstatt nach der neutral weissen.
    Geändert von elace (01.06.2016 um 11:35 Uhr)

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    640
    Die Frage mit den 17/5ern wurde ja schon beantwortet (lohnt sich nicht).

    Das Thema "Nichtabstieg" würde ich erstmal nicht so wichtig nehmen. Das ist letztendlich eigentlich egal und hängt auch manchmal vom Glück ab.

    Ich würde an deiner Stelle alles etwas auf deine aktuelle Situation hin optimieren:

    Das Stadion fasst bald ca. 60.000 Besucher, womit sich schon gutes Geld verdienen lässt. Daran muss man seinen Kader anpassen, damit man auch optimale Einnahmen erzielt.
    Ich bin, was das angeht nicht mehr 100% uptodate, aber ich würde schätzen, eine Teamstärke von ca 120 - 150 sollte für eine optimale Auslastung, mit zeitgleich geringen Kaderkosten, passen. Also würde ich Spieler mit Stärke 11 - 14 empfehlen. Diese sollten in deinem Fall aber nicht viel Kosten, da du noch einige größere Ausgaben vor dir hast, und scheinbar auch irgenwann mal das 17/5er Projekt starten möchtest.

    Ich picke mir einfach mal Stärke 12 raus (was eine Kaderstärke von 132 bedeuten würde) (Du kannst ähnliches ja mal mit 11,13,14 machen).

    Ein 12er- Spieler kostet 15.000 an Gehalt. Ein ganzer Kader somit 165.000€. Das ist keine besonders hohe Belastung. Das wirst du locker stemmen können mit deinem Stadion.

    Wenn ich mir den TM anschaue, dann halte ich es für realistisch einen ganzen 12 Kader für ca 14 - 16 Mio € einkaufen zu können im Alter von ca 32. Wenn du etwas sparen willst, dann hole eine schwächeren TW. Deine wertvollen Spieler, die du schon im Kader hast, MS, TW, DM, ZM, kannst du gerne verkaufen, das Geld kannst du gut gebrauchen. Einen passenden Verkaufszeitpunkt musst du dir selber raussuchen :-)

    32 - jährige Spieler können noch 5 Saisons für dich spielen und werden noch sicherlich bis Stärke 14, vielleicht sogar 15 ohne äußere Einwirkung steigen. Also optimal für dich. Grob geschätzt bezahlst du also für den Kader an Transfergeldern 3 Mio pro Saison. Das ist sehr günstig, wenn man bedenkt, wie viel Geld sie dir mit Hilfe deines Stadions und Friendlies einspielen werden. Trainingslager und Turniere solltest du natürlich nicht besuchen. Auf dem Sparbuch ist das Geld deutlich besser aufgehoben.



    Möglichkeit 2:

    Wenn du unbedingt Jugendspieler haben willst, dann würde ich dir nicht 17/5er empfehlen. Mit 17/2ern oder 18/5ern kann man auch enorm viel erreichen und kosten dich fast nichts. Aber diese Spieler wollen natürlich auch gefördert werden. Daher würde ich einem Jugendteam ein oben erklärtes Seniorenteam vorziehen. So kannst du innerhalb von ca. 5 Saisons sicherlich locker 50 Mio € ansparen. Das wäre schonmal ein guter Grundstock.

    Sportliche Grüße
    donni



    Edit:
    Du kannst die Ausgaben für den Kaderkauf sogar noch deutlich optimieren. Anstatt 32/12 kannst du noch besser 30/11 kaufen, die du sogar noch deutlich günstiger bekommst. Mit etwas Glück bekommst du den ganzen Kader 30/11er für unter 10 Mio. Diese Spieler können sogar 7 ganze Saisons für dich spielen, und werden mindestens genauso stark wie die 32/12. Daher würde ich eher noch die 30/11er holen.
    Geändert von Donni (04.06.2016 um 14:37 Uhr)
    Classic
    DE2

  13. #13
    Kieler Sprotte Avatar von tacklingsguru
    Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    967
    Grüß dich

    Hab dir ja geraten dich zu verjüngen und bleibe natürlich auch dabei....Ich bin bis jetzt jedenfalls immer gut mit kompletten Umbruch gefahren,mein letztes Umbruchteam 17 2er -18 5er hatte mich grade mal 5 Mio gekostet und 10 Saisons später ging das Team für 10-22 Mio pro Spieler wieder weg gefördert nur mit Tl und Abschuss fs und dabei nicht mal mit reinen Abschuss ,Gegner konnten stärke 10-50 haben so das ich dabei keine kosten hatten und es kamen trotzdem gute Ergebnisse dabei rum ..

    So viel Geld brauchst du für die Förderung nun auch nicht,mein Umbruch Team jetzt kostet nicht mal 50.000 Gehalt ,aber ich hab noch über 500.000 € im Schnitt in der Liga und mein Team ist das schwächste bei uns in der Liga ,da wächst mein Konto noch weiter an obwohl ich noch teure Abschuss Fs mache mit 100.000 Antrittsprämie

    Hier noch paar Beispiele aus mein letzten Umbruchteam :

    Marinus Ribbeck 22.222.222 € TW St. 16 / 28 Jahre///// Gekauft als 17 2er für 50.004 €
    Stefan Reinelt 13.000.001 € LV /// Gekauft als 18,3er für 65.001 €
    Ben Rothkopf 15.000.001 € rv /// Gekauft als 17 4er für 299.999 €

    usw
    durch die Kohle hab ich mir nun mein neues Dreamteam geholt was ich auch durchziehen möchte um endlich mal Liga 1 zu rocken ,die Abstiege sind wir dabei echt wurst den ich weiß es geht auch wieder nach oben

  14. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2015
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von Donni Beitrag anzeigen
    Die Frage mit den 17/5ern wurde ja schon beantwortet (lohnt sich nicht).

    Das Thema "Nichtabstieg" würde ich erstmal nicht so wichtig nehmen. Das ist letztendlich eigentlich egal und hängt auch manchmal vom Glück ab.

    Ich würde an deiner Stelle alles etwas auf deine aktuelle Situation hin optimieren:

    Das Stadion fasst bald ca. 60.000 Besucher, womit sich schon gutes Geld verdienen lässt. Daran muss man seinen Kader anpassen, damit man auch optimale Einnahmen erzielt.
    Ich bin, was das angeht nicht mehr 100% uptodate, aber ich würde schätzen, eine Teamstärke von ca 120 - 150 sollte für eine optimale Auslastung, mit zeitgleich geringen Kaderkosten, passen. Also würde ich Spieler mit Stärke 11 - 14 empfehlen. Diese sollten in deinem Fall aber nicht viel Kosten, da du noch einige größere Ausgaben vor dir hast, und scheinbar auch irgenwann mal das 17/5er Projekt starten möchtest.

    Ich picke mir einfach mal Stärke 12 raus (was eine Kaderstärke von 132 bedeuten würde) (Du kannst ähnliches ja mal mit 11,13,14 machen).

    Ein 12er- Spieler kostet 15.000 an Gehalt. Ein ganzer Kader somit 165.000€. Das ist keine besonders hohe Belastung. Das wirst du locker stemmen können mit deinem Stadion.

    Wenn ich mir den TM anschaue, dann halte ich es für realistisch einen ganzen 12 Kader für ca 14 - 16 Mio € einkaufen zu können im Alter von ca 32. Wenn du etwas sparen willst, dann hole eine schwächeren TW. Deine wertvollen Spieler, die du schon im Kader hast, MS, TW, DM, ZM, kannst du gerne verkaufen, das Geld kannst du gut gebrauchen. Einen passenden Verkaufszeitpunkt musst du dir selber raussuchen :-)

    32 - jährige Spieler können noch 5 Saisons für dich spielen und werden noch sicherlich bis Stärke 14, vielleicht sogar 15 ohne äußere Einwirkung steigen. Also optimal für dich. Grob geschätzt bezahlst du also für den Kader an Transfergeldern 3 Mio pro Saison. Das ist sehr günstig, wenn man bedenkt, wie viel Geld sie dir mit Hilfe deines Stadions und Friendlies einspielen werden. Trainingslager und Turniere solltest du natürlich nicht besuchen. Auf dem Sparbuch ist das Geld deutlich besser aufgehoben.



    Möglichkeit 2:

    Wenn du unbedingt Jugendspieler haben willst, dann würde ich dir nicht 17/5er empfehlen. Mit 17/2ern oder 18/5ern kann man auch enorm viel erreichen und kosten dich fast nichts. Aber diese Spieler wollen natürlich auch gefördert werden. Daher würde ich einem Jugendteam ein oben erklärtes Seniorenteam vorziehen. So kannst du innerhalb von ca. 5 Saisons sicherlich locker 50 Mio € ansparen. Das wäre schonmal ein guter Grundstock.

    Sportliche Grüße
    donni



    Edit:
    Du kannst die Ausgaben für den Kaderkauf sogar noch deutlich optimieren. Anstatt 32/12 kannst du noch besser 30/11 kaufen, die du sogar noch deutlich günstiger bekommst. Mit etwas Glück bekommst du den ganzen Kader 30/11er für unter 10 Mio. Diese Spieler können sogar 7 ganze Saisons für dich spielen, und werden mindestens genauso stark wie die 32/12. Daher würde ich eher noch die 30/11er holen.
    Abend,

    zunächst einmal herzlichen Dank für die ausführliche Antwort. Mit der Stadionauslastung / Stärke hattest du recht! - mit ~140 Stärke hatte man gutes Geld verdient.

    Leider bin ich wiedermal in Aktionismuss verfallen und habe mein Team jetzt so umgebaut und 20/7 Spieler gekauft was natürlich mein Stadion nicht ausfüllt...

    Möglichkeit 1:

    ich behalte meinen Kader nun, verkaufe evtl. noch den TW für ~12Mio und investiere das Geld in das Stadionumfeld zunächst mal alles Stufe 3, evtl. dann auch Stufe 4 (hatte ich eigentlich diese Saison noch vor).
    Den MS werde ich denke ich noch behalten, der wird heute Nacht Stufe 14.
    Frage TW behalten oder verkaufen?

    Möglichkeit 2:
    ich verkaufe Anfang nächster Saison LM, RM, LV, LMD, RMD, TW, MS und kaufe 30/11 Spieler so komme ich auf eine Stärke von ~123

    Möglichkeit 3:
    ich verkaufe meinen TW, ZM, MS, behalte die anderen spieler, kaufe allerdings noch LV, LMD, RM, LM, TW, ZM 30/11 Spieler. Bei aktuellen Gehaltskosten von 90k + dann 60k = 140k könnte ich in Ligaspielen das Stadion mit voll bekommen, in dem ich die "alten" (30/11) Spielen lasse. Bei den friendlies könnte ich doch dann die jungen bzw. mir einen neuen Stürmer und TW "ranzüchten" durch Abschussfrendlies...-> sollte doch noch genug Geld übrig bleiben?


    bin mal auf deine/eure Meinung gepsannt was ich machen soll...
    Geändert von christian_k (07.06.2016 um 12:52 Uhr)

  15. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2015
    Beiträge
    42
    ich habe mein team jetzt verjüngt und habe aktuell 20Mio auf dem Konto, mache Abschussfriendlies um meine Mannschaft zu fördern.
    Die Frage ist nun, was ich mit der Kohle anstellen soll...

    mein Stadion wird gerade ausgebaut (noch ca. 50 Tage), mein Umfeld (3,4(im Bau ca. 20 Tage),3,3).
    Soll ich mein Stadionumfeld weiter ausbauen oder meint ihr meine Einnahmen brechen dann zu sehr ein (die Teamstärke ist nicht das gelbe vom Ei)

    Danke euch

  16. #16
    Benutzer Avatar von schnarchnase69
    Registriert seit
    16.01.2014
    Ort
    ffm
    Beiträge
    66
    Eigentlich ist in diesem Bericht alles gesagt , der Unterschied zwischen 17/5 und 17/3 sind ca. 300 EP und ca. 3 Mille pro Spieler und Zeitpunkt des Kaufs.

    Deswegen spare ich mir nun alle weiteren Worte und applaudiere dem Vorredner




    Zitat Zitat von elace Beitrag anzeigen
    alternativ könnte man auch 17/3 holen, dürfte im einkauf wesentlich billiger sein. 17/2 könnten teilweise auch schon reichen.
    am idealsten mit den KIXX TL/TS, den kauf könnte man gegenende der saison machen, dann sind teilweise schöne schnäpchen dabei (nen 17/3 der bald 18 wird will kaum jemand).
    dann kann man die trainingslager zum ende der saison machen, beim saisonumbruch sind sie wieder frisch und dann bis zum 9. spieltag wieder soviel TL wie möglich.
    nebenbei hat man so auch seine alte garde was gepusht, die man dann vielleicht besser verkauft kriegt.
    verträge der soieler natürlich vor der aufwertung verlängern , spart dann auch wieder was geld für 35 spieltage.

    müsstest du aber mal selber durchrechnen welche methode günstiger ist.

    ob abschussfriendlys sinnmachen ? sinn machen sie immer, die frage ist nur ob du es dir leisten kannst.

    teamumburch, team mitTL pushen, weiter am stadion bauen, dann noch abschussfriendlys finanzieren, da kommt einiges an geld zussammen was benötigt wird

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •