Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 86 von 86

Thema: Kommentare zur OFM-Fußballwelt

  1. #81
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    163

    Weltpokal Aktuell

    Wieder einmal eine Ausgabe von Weltpokal Aktuell Das Viertelfinale ist gespielt und die Paarungen des Halbfinales stehen fest.. hier ein kleiner Überblick:

    Fortuna Frigiliana vs FSV Tomczak
    Vor 125.077 Zuschauern fand dieses chancenreiche Spiel statt. Die Türken waren ab der 34. Spielminute ein Mann weniger und dies wirkte sich auch auf die erspielten Chancen aus.. in der zweiten Halbzeit sowie in der Verlängerung gelang es ihnen nicht ein Tor zu erzwingen! Nur eine Chance konnte erspielt werden, jedoch hielt Fortunas Torwart sein Gehäuse sauber.

    Auf der andren Seite konnte Fortuna bis zum Ende der NAchspielzeit 5 Chancen herausspielen, jedoch keine Verwerten. Jedes mal scheiterten die Inselkicker am Torwart vom FSV. Schließlich ging es ins Elfmeterschießen, wo der Starke Torwart von Tomcak gleich die ersten beiden Schüsse seitens Fortuna nicht halten konnte. Jani Julin der bereits in der ersten Halbzeit seine Chance auf ein Tor vergeben hatte, gelang es auch im Elfmeterschießen nicht, zu treffen.
    Erst Rigoberto Rhodd vom FSV gelang der Anschlusstreffer zum 2:1. In der 127. Minute war es schließlich Alfred Mattle der Fortuna endgültig zum 3:1 Sieger schoss.

    Deilinghofen 09 vs Fc. Rubel Karazan
    Das Spiel der Weltpokalsieger war das wohl spannendste dieser Weltpokalrunde. Auch hier konnte der Sieger erst im Elfmeterschießen entschieden werden. In der vierten Minute gelang es Niklas Olsson mittels Kopfballes auf 1:0 für Deilinghofen zu stellen. Nur zwei Minuten später war es Claudio Javier Zanetti, welcher den Ausgleich für die Russen schoss. Die restliche erste Halbzeit gestaltete sich vor 174.357 Zusehern Torlos. Deilinghofen bekam eine Gelbe Karte und Karazan hatte drei hochkarätige Chancen, welche allesamt vergeben wurden.

    In der Zweiten Halbzeit gelang es keinem der beiden Teams die Oberhand zu behalten! Das Spiel war hart umkämpft, was sich auch durch die jeweils 3 Gelben Karten in dieser Halbzeit ausgewirkt hat.

    In der Verlängerung gelang es den beiden ausgelaugten Mannschaften nicht nennenswerte Aktionen zu forcieren und damit stand fest, auch hier geht es ins Elfmeterschießen.

    Im Elfmeterschießen waren es wieder die Deilinghofener, welche das erste Tor schossen! Erneut war es Niklas Olsson, welcher einnetzte. Karazans Toschütze aus der ersten Halbzeit Claudio Javier Zanetti wiederum verschoss in der 122. Minuten seinen Elfmeter. Nachdem auch Christian Andre von Deilinghofen nicht getroffen hatte, schaffte es Issaka Akaminko den Ausgleich für Karazan zu schießen. Die nächsten drei Elfmeterschützen (2 mal Deilinghofen und einmal Rubel Karazan) verschossen. Nun hatte Toby Jaggadeesha die erstmalige Möglichkeit, Karazan in Führung zu schießen.. und er ließ sich diese nicht nehmen! Eine Minute später wurde die Führung der Russen wieder in ein Unentschieden umgewandelt, da Abderrazak Massoum den russischen Torhüter bezwang -3:3. Nachdem beide Mannschaften jeweils 2 Elfmeter verschossen hatten, konnte Alcides Fabbiani den Siegestreffer für Fc. Rubel Karazan schießen. Hart umkämpft und verdient gewonnen, ist Alcides Fabbiani der Held dieses Spieles.

    Irish pub63 vs SK RAPID LIENZ
    In einer Partie mit wenigen Chancen aber guter Chancenauswertung konnte Irish pub63 die Österreicher nach Hause schicken. Die Iren konnten bereits in der ersten Halbzeit durch Tore von Massimo Bucato (17., 32.) auf 2:0 stellen und brauchten ab diesem Zeitpunkt nur noch zu verteidigen. Noch vor der 75. Minute gelang dann das alles entscheidende Tor von Aristarchos Daskalakis -3:0 für Irish Pub. Daran konnte auch der Treffer von Hayati Derdiyok nichts mehr verändern. Die Österreicher witterten noch einmal eine kleine Möglichkeit doch noch das Spiel zu drehen, jedoch konnte nur noch eine Chance in der 94. Minute herausgespielt werden -doch der Irische Torwart war zu stark für Jose Vallejo.

    Bayer 04 Leipzig vs CF Deportivo Bremen
    Ein Derby im Viertelfinale des Weltpokals ist etwas besonderes! Doch CF Deportivo Bremen erwischte Bayer 04 eiskalt! In der ersten Halbzeit gelang es den Leipzigern noch ihr Tor sauber zu halten, jedoch war in der zweiten Hälfte es Spiels schluss mit mauern und die Bremer netzten zwei mal ein. Ansonsten war das Spiel recht einfältig.. verdienter Sieger vor 187.147 Zusehern ist CF Deportivo Bremen.

    Weitere Infos:
    Mit Lienz und Tomczak sind nun auch die letzten Todesgruppen Mannschaften aus dem Weltpokal ausgeschieden. Die Türken hatten im Viertelfinale noch 2 Teams im REnnen, jedoch verloren beide ihre Spiele. Ebenfalls mit 2 Teams im Viertelfinale war Portugal, jedoch mussten beide gegeneinander antreten und so ist nur noch ein portugisisches Team im Rennen.

    Die Halbfinalpaarungen lauten:
    CF Deportivo Bremen vs Irish pub63
    Fc. Rubel Karazan vs Fortuna Frigiliana

    In beiden Halbfinalspielen geht die jeweils stärke Heimmanschaft als Favorit ins Rennen.

    Die besten Torschützen der Halbfinalisten:
    12 Tore - Claudio Javier Zanetti - Fc. Rubel Karazan
    11 Tore - Corentin Gubler - Fortuna Frigiliana
    10 Tore - Jean Francois Gnada - CF Deportivo Bremen
    08 Tore - Massimo Bucato - Irish pub63

    Hat wer Lust an einem Tippspiel? Wenn ja bitte schreiben.. dann können wir ein kleines Tippspiel eröffnen
    In Wien regiert der SCR!!
    Legends NEVER die RIP Carlo Pedersoli
    SK RAPID WIEN

  2. #82
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    163

    Der letzte ewige Erstligist -ein Interview

    Der letzte ewige Erstligist kommt aus Südafrika! In seiner 65. Saison habe ich ihn dazu bewogen, mir ein paar Fragen zu beantworten Die Cape Town 49ers sind wohl in vielen Belangen einer der besten Clubs auf .at! Der Verein schaffte es bisjetzt auf 14 Meistertitel und 15 Pokalsiege in Südafrika und das, obwohl er niemals abgestiegen ist. Im Weltpokal blieb bislang der Erfolg verwehrt, aber als Nationaler Krösus kann man sich dennoch zu den weltweiten Top Teams zählen

    Um die Spannung jetzt nicht noch weiter unnötig in die Höhe zu treiben, schreibe ich jetzt nur noch 2 Worte:

    Viel spaß!


    Wie bist du zu OFM gekommen? War es Zufall oder hast du bereits zuvor andere Manager Spiele gespielt?
    Zufall. Bin durch einen Freund dazugekommen.

    Hattest du von Anfang an vor niemals abzusteigen?
    *Ja. Am Anfang haben viele Vereine einen direkten Umbruch gemacht. Ich habe versucht, so erfolgreich wie möglich ohne Abstieg zu sein.

    Der letzte Ewige 1.Ligist neben dir, die Superheroes aus den USA, mussten vor kurzem den Gang in die 2.Liga antreten -wie lange werden es die 49ers noch schaffen oben zu bleiben?
    *Solange es das Spiel noch gibt bzw. solange es mir noch Spaß macht. Also, das hoffe ich zumindest…

    Abgesehen von Catenaccio Kapstadt hast du mehr Siege in der 1.Liga gehabt, wie alle anderen Vereine Spiele! Hast du eine besondere Taktik dafür oder hat deine Mannschaft in den bisherigen 64 Saisons immer wieder verschiedene Taktiken ausprobiert?
    *Unterschiedliche Taktiken. Immer wenn ich vor Verzweiflung nicht weiter wusste, habe ich die Taktik geändert. Purer Aktionismus, wie im realen Trainerleben

    Warum möchtest du weiterhin OFM spielen? Sind es die Titel oder der Reiz, ewig oben zu bleiben?
    *Weil es Spaß macht. Man benötigt nicht viel Zeit und kann trotzdem ein Team entwickeln

    Keine Andere Mannschaft auf .at hat mehr Tore in der 1.Liga geschossen als die deine! Was ist deiner Meinung nach der Grund dafür?
    *Das meine Mannschaft die meisten Spiele gemacht hat ;-) Ich bekomme allerdings auch immer recht viele Gegentore. Liegt wohl daran, dass ich immer recht offensiv ausgerichtet bin oder dass ich nie einen anständigen Torwart verpflichtet habe…

    Das große Südafrikanische Derby zwischen dir und Catenaccio Kapstadt ist das am häufigsten ausgespielte Spiel auf dem Server! Wie sind die Derbystatistiken und freut man sich auf solche Spiele mehr als auf andere?
    120 Spiele
    68 Siege
    25 Unentschieden
    27 Niederlagen
    284:174 Tore
    Inklusive Pokalspiele.
    Klar. Neben den Spielen gegen Nelspruit sind das die schönsten Spiele. Ich hatte sehr oft Glück und eigentlich hätte Catenaccio deutlich mehr Titel verdient gehabt!

    Was war dein schönstes Erlebnis/din schönster Erfolg den du bisher feiern durftest?*
    Die ersten zwei Meistertitel. Weil es damals noch so eng war, jedes Spiel knapp und man die unterschiedlichsten Vereinsstrategien genau beobachten konnte.

    Du spielst den (meiner Meinung nach) besten Fußballmanager den es online gibt, hast du außerhalb dieses Spieles auch eine Lieblingsmannschaft?
    Ich kenne nur OFM, deswegen bin ich da deiner Meinung. Der VfB Stuttgart und Real Madrid. Die beiden besten Teams der Welt

    Was hat dich dazu bewogen deine Mannschaft in Südafrika zu Gründen und nicht in einer der vielen anderen Nationen?
    Der FC Nelspruit. Ich wollte mit morphy in einer Liga spielen und ihm jede Saison eine Packung verabreichen



    Ein -wie ich finde- tolles Interview Grüße und Danke an Edward Smythe von den 49ers
    In Wien regiert der SCR!!
    Legends NEVER die RIP Carlo Pedersoli
    SK RAPID WIEN

  3. #83
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    163

    Weltpokalsieger Daten

    Vom Weltpokalsieger werden ab sofort jene Daten erhoben:
    • Jugendverein (der Siegermannschaft)
    • Nation (der Siegermannschaft)



    Im Falle der Saison 65 ist der Weltpokalsieger CF Deportivo Bremen

    Nationen der Stammspieler:
    Belgien
    Mazedonien
    Spanien (2 mal)
    Jamaika
    Elfenbeinküste
    Swasiland
    Ghana
    Mali
    Demokr. Rep. Kongo
    Bosnien u. Herzegowina

    Nun zu den Jugendvereinen der Spieler:
    Sire Stans Snobs (Matijs Limbombe)
    Botafogo FR (Petre Vucic)
    unbekannt (Kevin Montero, Hopeton Hill)
    FC Mündelheim 1970 (Jean Francois Gnada)
    AS Yaoundé (Zikomo Mukasi)
    VfB Currywurst (Simms Kofi Osafo)
    Barney-Boys II (Djibril Demba)
    CF de Maravilla II (Mokele Ossebi)
    SV Wirbelwind (César Idígoras)
    VfB Oldenburg 1897 e.V. (Stojko Jankovic)
    In Wien regiert der SCR!!
    Legends NEVER die RIP Carlo Pedersoli
    SK RAPID WIEN

  4. #84
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von victoria Beitrag anzeigen
    Obwohl jede Nation immer mit 4 Teilnehmern startet, gibt es Länder welche bisher weniger oft bis gar nicht an einem Weltpokalfinale teilgenommen haben. Die einzige Nation welche bisher (Saison 64) noch in keinem Weltpokalfinale stand ist Jamaika! Wichtig zu wissen ist, dass die Titel bei Länderwechsel ebenfalls in das neue Land mitwechseln.. so hat Brasilien in Wirklichkeit schon zumindest einen Sieg errungen, jedoch ist der Manager in die Schweiz gewechselt und so bekommt die Schweiz die von ihm gewonnenen Titel zugesprochen.

    Weitere 5 Nationen konnten bisher zwar das Finale des Weltpokals erreichen, jedoch gingen sie (teilweise sogar öfters) immer als Verlierer vom Platz. Es handelt sich hierbei um folgende Nationen:
    • Brasilien (Saison 18 und 37)
    • Portugal (Saison 15, 55 und 62)
    • Schottland (Saison 30, 42 und 61)
    • Serbien (Saison 63)
    • Südkorea (Saison 17)



    Auffällig ist, dass vor allem in den letzten Jahren Vereine aus weniger erfolgreicheren Ländern das Finale erreicht haben. Auch hier ein paar Beispiele:

    *
    • Russland stand in der 64. Saison zum ersten mal im Finale und gewann dieses
    • Serbien stand in der Saison 63 zum ersten mal im Finale und verlor
    • Südafrika war lange Zeit in keinem Finale ehe man in der Saison 60 und 61 jeweils gewann


    Die Nation mit den meisten Titeln ist Deutschland mit 9 Titeln! Deutschland ist auch jene Nation, welche bisher das Finale am öftesten verloren hat (6 mal). Dicht gefolgt werden sie hierbei von Argentinien (5mal) und Schweden (ebenfalls 5mal). Argentinien konnte jedoch anders als Schweden bereits 3 mal den wichtigsten Wettbewerb von OFM.at gewinnen.. Schweden gelang dieses Kunststück nur einmal (Saison 25).

    Irland ist die Nation, welche die meisten Weltpokalsiege errungen hat ohne auch nur ein einziges mal ein Finale verloren zu haben (Saison 10,22 und 40). Die längste Zeit ohne Finale (ausgenommen Jamaika) muss Südkorea durchmachen.. das bis heute letzte Finale war in der Saison 17!

    Das waren ein paar Fakten für euch
    Auch diese Fakten gehören aktualisiert!

    Portugal konnte in der 65. Saison zum ersten mal einen Weltpokalsieg einfahren.. somit sind es nur noch 4 Nationen, welche bisher keinen Titel geholt haben. Nach dem Finalsieg der Portugiesen sind folgende Nationen noch ohne Sieg:
    • Brasilien
    • Schottland
    • Serbien
    • Südkorea
    In Wien regiert der SCR!!
    Legends NEVER die RIP Carlo Pedersoli
    SK RAPID WIEN

  5. #85
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    163

    Anzahl 1.Liga Teams

    Das heutige Thema ist die Anzahl der Teams, welche bisher in den verschiedenen 1.Ligen gespielt haben. Hierfür stehen Links die Anzahl der Teams und rechts die dazugehörige Nation

    169 Deutschland
    155 Österreich
    146 England
    143 Japan
    143 Russland
    143 Türkei
    139 Jamaika
    138 Spanien
    133 Dänemark
    133 USA
    132 Kroatien
    131 Frankreich
    131 Elfenbeinküste
    131 Trinidad & Tobago
    130 Brasilien
    129 Italien
    128 Argentinien
    127 Irland
    127 Schweden
    126 Griechenland
    125 Mexiko
    123 Niederlande
    122 Polen
    122 Portugal
    121 Serbien
    121 Tschechien
    120 Schweiz
    118 Südafrika
    117 Australien
    115 Schottland
    111 Kamerun
    111 Südkorea

    Was sagt das zu den Ligen dieser Länder aus? Eure Meinung ist gefragt
    In Wien regiert der SCR!!
    Legends NEVER die RIP Carlo Pedersoli
    SK RAPID WIEN

  6. #86
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    163

    Manager je Nation Saison 65 und 66

    Insgesamt spielten am 12.09.2017 (Spieltag 12; Saison 65) 6.931 Manager auf dem .at Server, am 29.10.17 waren es 6850 Spieler. Die unterste Liga ist die Landesklasse Österreichs. Die fast 7.000 Manager sind jedoch nicht gleichmäßig auf die verschiedenen bespielbaren Nationen aufgeteilt! In der folgenden Auflistung sind die Nationen und ihre Spielerzahlen alphabetisch aufgelistet!

    Links die Manageranzahl der Saison 66 und rechts die von der 65. Saison. Die Daten der 65. Saison wurden am 12. Spieltag entnommen, die von der 66. am 29. Spieltag.. Fett markiert sind jene Nationen, welche die Spieleranzahl im vergleich zur Vorsaison steigern konnten:

    neu - alt - Nation
    161 - 163 Argentinien
    143 - 146 Australien
    181 - 184 Brasilien
    152 - 153 Dänemark
    805 - 814 Deutschland
    127 - 132 Elfenbeinküste
    232 - 236 England
    151 - 154 Frankreich
    127 - 127 Griechenland
    140 - 142 Irland
    175 - 181 Italien
    163 - 165 Jamaika
    133 - 136 Japan
    127 - 127 Kamerun
    133 - 135 Kroatien
    141 - 139 Mexiko
    153 - 157 Niederlande
    1.617 - 1.646 Österreich
    126 - 127 Polen
    138 - 140 Portugal
    129 - 125 Russland
    161 - 163 Schottland
    143 - 150 Schweden
    165 - 171 Schweiz
    130 - 134 Serbien
    194 - 194 Spanien
    134 - 126 Südafrika
    127 - 123 Südkorea
    130 - 128 Trinidad & Tobago
    132 - 133 Tschechien
    121 - 123 Türkei
    159 - 157 USA

    Wie auf den anderen Servern auch ist die Nation, zu der der Server "gehört" die am stärksten bespielte! In Fall vom .at Server ist es eben Österreich mit 1.617 Spielern. Die wenigsten Manager kann weiterhin die Türkei (121)aufweisen.
    Geändert von victoria (29.10.2017 um 11:22 Uhr)
    In Wien regiert der SCR!!
    Legends NEVER die RIP Carlo Pedersoli
    SK RAPID WIEN

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •