Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Wie sollte ich mein Stadion weiter ausbauen?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2013
    Beiträge
    16

    Frage Wie sollte ich mein Stadion weiter ausbauen?

    Hallo!

    Habe nun durch div. Verkäufe eine Hübsche Summe zusammengespart und wollte nun fragen, wie ich mein Stadion am besten ausbauen sollte.
    Allerdings möchte ich auch ca. 4-6 Mio. € behalten, um später (nach dem fertigen Ausbau) wieder Junge Spieler kaufen zu können. Also, abzüglich der 4-6 Mio. € ergeben sich für mich folgende Möglichkeiten:

    -Ausbau der West-Tribüne auf 18.000 Plätze. (Währe am teuersten und dann blieben mir auch nur 4 Mio. € für neue Spieler, was nicht sehr viel ist.)

    oder

    -Ausbau der West-Tribüne auf 16.000 Plätze und die Sicherheit auf 1 ausbauen.

    oder

    -Ausbau der West-Tribüne auf 15.000 Plätze und die Sicherheit und Anzeigetafel auf 1 ausbauen.

    Was ist eurer Meinung nach das beste? Oder sollte ich ganz anders verfahren und andere Tribünen auch ausbauen, dafür die West nicht ganz so groß? Würde sich bei meinem Stadion überhaupt schon die Investition in das Stadionumfeld lohnen?

    Mein Teamlink: http://www.onlinefussballmanager.at/....C.-Acar%C3%A1

    Freue mich schon auf Antworten und schon mal danke im voraus!
    Geändert von McNeilson (08.04.2014 um 15:11 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Adular Zech
    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    907
    Ich würde beim Umfeld erstmal Flutlicht + Anzeige auf 1 bauen, und für den Rest die West dann so groß wie möglich. Wobei es durchaus von Vorteil wäre, wenn du dir bereits jetzt Gedanken machst, wie das Stadion einmal aussehen soll, wenn es fertig ist. Denn mit dem jetzigen Ausbau sollte die West dann auch gleich ihre Endgröße erreichen und im weiteren Verlauf nicht mehr angefasst werden.
    Private Nachricht an mich schicken


  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2013
    Beiträge
    16
    Ok, danke für deine Antwort! Ist Sicherheit also noch nicht so wichtig? Werde mich dann wahrscheinlich für West 15000 Platze und 1. Stufe Flutlicht + 1. Stufe Anzeige entscheiden. Denn mein Stadion-Ziel wäre irgendwann mal 205000 Plätze, und da kommt mir die Zahl 15000 ganz gelegen. Wieso sollte die Tribüne eigentlich nicht nochmal (irgendwann) ausgebaut werden? Aber erst morgen, vorher ist ja noch ein lukratives Heimspiel!
    Geändert von McNeilson (08.04.2014 um 23:04 Uhr)

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von Adular Zech Beitrag anzeigen
    ... und für den Rest die West dann so groß wie möglich. Wobei es durchaus von Vorteil wäre, wenn du dir bereits jetzt Gedanken machst, wie das Stadion einmal aussehen soll, wenn es fertig ist. Denn mit dem jetzigen Ausbau sollte die West dann auch gleich ihre Endgröße erreichen und im weiteren Verlauf nicht mehr angefasst werden.
    ?? Eine Begründung hast du sicher nicht für diesen seltsamen Rat.

    Zitat Zitat von McNeilson Beitrag anzeigen
    Ok, danke für deine Antwort! Ist Sicherheit also noch nicht so wichtig?
    Nein, sie ist nur das interessanteste Ding im Umfeld. Ironie off.
    Flutlicht + Anzeige bringt arme Zuschauer.
    Sicherheit bringt reiche Zuschauer.
    Wenn´s nicht geändert wurde, ist das seit etwa 2006 so.

    Zitat Zitat von McNeilson Beitrag anzeigen
    Oder sollte ich ganz anders verfahren und andere Tribünen auch ausbauen,
    Alleine weil du verschiedene Eintritts-Preise einstellen kannst, ist es logisch, daß du alle Tribünen (unterschiedlich)
    ausbauen solltest.
    Nur eine oder zuerst nur eine auf Max auszubauen wäre das Gegenteil von klug. Egal, wer dir dazu auch rät.

    http://server2.ofm-forum.de/showthre...DFern-aber-wie
    Geändert von TheHornblower (09.04.2014 um 00:38 Uhr)

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2013
    Beiträge
    16
    Auch danke für deine Antwort! Ich glaube ich weis nun nach intensiven Recherchen wieso die West ihre Endform erreichen sollte: Irgendwann wird diese Tribüne wohl meine "kleinste" und "exclusivste" sein, also für die reichen, und von denen kommen nicht so viele.

    Was das Stadionumfeld betrifft weis ich jetzt noch nicht so ganz was ich nehmen werde, denn einerseits ist meine jetzige "Tribüne für die Reichen" sehr klein und der Profit durch Sicherheit dadurch geringer (trotzdem hoch), aber ob der Profit der "Tribüne für die nicht so reichen" diesen übertreffen könnte muss ich noch abwegen. Glaube ich entscheide mich aber trotzdem für Anzeige und Flutlicht, denn meine 15.000er Tribüne wird ja dann wenn sie fertig ist zu der größten im Stadion, somit für die "ärmeren". Ausserdem sind diese beiden Sachen für alle Zuschauerschichten interessant, die Sicherheit jedoch nur für die Reichen.

    Hoffe mein Ausdruck war jetzt nicht zu konfus

    Ich warte mit dem Ausbau trotzdem noch bis auf heute Abend, denn vielleicht hat noch wer einen anderen Tipp oder noch was zu sagen was mich zum umdenken bringt.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    13
    es gibt so hausnummern
    die meisten sagen, unter 20.000 plätzen lohnt umfeld nicht wirklich

    eines hast du jetzt aber schon ausreichend: positives denken

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Adular Zech
    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    907
    Zitat Zitat von TheHornblower Beitrag anzeigen
    ?? Eine Begründung hast du sicher nicht für diesen seltsamen Rat.
    Nein, das ist mir spontan so eingefallen.

    Und jetzt gerade in diesem Moment fällt mir auch ganz spontan ein, dass es ja vielleicht auch Bauzeiten und damit verbundene Einnahmeverluste verringern könnte. Von Planungskosten ganz zu schweigen, auch wenn die 300.000,- bei mehrere Millionen teuren Ausbauten einen vergleichsweise geringen Anteil ausmachen.


    Zitat Zitat von TheHornblower Beitrag anzeigen
    Nein, sie ist nur das interessanteste Ding im Umfeld. Ironie off.
    Flutlicht + Anzeige bringt arme Zuschauer.
    Sicherheit bringt reiche Zuschauer.
    Wenn´s nicht geändert wurde, ist das seit etwa 2006 so.
    Ich finde es zu Anfang aber besser, erst mal auf Masse statt Klasse zu setzen. Ich habe lieber 10.000 Zuschauer, die jeweils 10,- zahlen, als 3000, die 20,- zahlen.


    Zitat Zitat von TheHornblower Beitrag anzeigen
    Alleine weil du verschiedene Eintritts-Preise einstellen kannst, ist es logisch, daß du alle Tribünen (unterschiedlich)
    ausbauen solltest.
    Nur eine oder zuerst nur eine auf Max auszubauen wäre das Gegenteil von klug. Egal, wer dir dazu auch rät.

    http://server2.ofm-forum.de/showthre...DFern-aber-wie
    Den Ansatz kann ich nicht nachvollziehen. Er hat alle 4 Tribünen bereits mindestens 1x angefasst und sinnvolle "Einsteiger-Ausbauten" gemacht. Nun hat er die Kohle zusammen für einen größeren Ausbau, also warum soll er das nicht machen? Auf längere Sicht spart er Planungskosten und Bauzeiten ein, was wiederum Einnahmeausfälle verringert.

    Hätte er noch das Anfangsstadion, sähe die Sache sicher anders aus. Dem ist aber nicht so.

    Letztlich wollte er ein paar Ratschläge und Meinungen hören, die hat er nun bekommen und kann sich das für ihn am besten klingende heraussuchen.
    Private Nachricht an mich schicken


  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    2.363
    " erst mal auf Masse statt Klasse zu setzen. Ich habe lieber 10.000 Zuschauer, die jeweils 10,- zahlen, als 3000, die 20,- zahlen."
    Vollkommen richtig! Teile dieses auch mal bitte der GmbH betreffend KIXX mit...

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2013
    Beiträge
    16
    Gut, bevor ich nun das echte Spiel anschauen gehe werde ich mein Stadion auf 15.000 Plätze ausbauen. Hab mir in der Statistik alle großen Stadien angeschaut und glaube, dass 15.000 Plätze für die Zukünftige "exclusiv" Tribüne gar nicht so schlecht sind.

    Gibt es eigentlich auf dem deutsche Server auch Stadien mit 399.996 Plätzen? Wenn ja, die sind doch eigentlich weniger rentabl als z.B. ein Stadion mit 150.000 Plätzen, oder?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    2.363
    Auf dem Classic gibts einige solcher Stadien, ja.
    Die Umsätze sind jedoch nur "leicht" über Stadien mit zB 160.000 Plätzen.
    Dafür liegen die Kosten für Renovierung halt wesentlich höher...
    Wenn man dann die Ausbauzeiten als "Verlust" sieht, lohnen diese sich kaum.

  11. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    13
    AdularZech ? Du redest dich heraus.

    Offenbar ist klare Text-Kritik nicht jedermanns Sache.
    1. Du gehst nicht auf deinen exakten Text ein.
    2. Du behauptest Zahlen, die erfunden sind.
    3. Sachliche Diskussion ist nicht dein Ding, also lassen wir es.

    Zitat Zitat von Adular Zech Beitrag anzeigen
    Ich habe lieber 10.000 Zuschauer, die jeweils 10,- zahlen, als 3000, die 20,- zahlen.
    Diese Aussage ist in sich falsch unterstellend und zusätzlich unlogisch.
    Befasse dich doch bei Gelegenheit mal mit der Spiel-Systematik in Sachen Zuschauer.
    Diese Fragen kommen bestimmt öfters auf und dann wäre es ja gut, wenn man nicht lamentiert und behauptet, sondern weiß !

    Um dein frei erfundenes Beispiel aber mal zurecht zu rücken:
    Ich habe lieber 3.000 mit 20 plus 7.000 mit 10 statt 10.000 mit 10
    Die Zahlen stimmen zwar auch nicht, sind aber wesentlich sinnvoller als deine Polemik "3000 oder 10000"
    Willst du etwa behaupten, man habe die gleichen Kosten für 3.000 wie für 10.000 Plätze ?

    Hier lesen Anfänger mit, die Rat und wahrhafte Infos suchen. Da nutzen solche falschen Behauptungen nichts.
    Geändert von TheHornblower (09.04.2014 um 22:09 Uhr)

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Adular Zech
    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    907
    Du bist schon ein Held...

    An und für sich lohnt es sich gar nicht, überhaupt hierauf einzugehen, aber im Interesse des TO´s tue ich es trotzdem mal.

    Zitat Zitat von TheHornblower Beitrag anzeigen
    AdularZech ? Du redest dich heraus.

    Offenbar ist klare Text-Kritik nicht jedermanns Sache.
    1. Du gehst nicht auf deinen exakten Text ein.
    Warum sollte ich auch? Ist ja schließlich mein Text. Andere dürfen aber gerne darauf eingehen, sofern sie mögen.

    Zitat Zitat von TheHornblower Beitrag anzeigen
    2. Du behauptest Zahlen, die erfunden sind.
    Absolut korrekt. Frei erfunden sogar. So etwas nennt man auch "Beispiel".

    Zitat Zitat von TheHornblower Beitrag anzeigen
    3. Sachliche Diskussion ist nicht dein Ding, also lassen wir es.
    Das ist der beste Punkt.
    Möge ein jeder unsere beiden Texte lesen und selbst entscheiden, wer ruhig und sachlich ist und wer es nur auf Provokation anlegt.


    Zitat Zitat von TheHornblower Beitrag anzeigen
    Diese Aussage ist in sich falsch unterstellend und zusätzlich unlogisch.
    Befasse dich doch bei Gelegenheit mal mit der Spiel-Systematik in Sachen Zuschauer.
    Diese Fragen kommen bestimmt öfters auf und dann wäre es ja gut, wenn man nicht lamentiert und behauptet, sondern weiß !

    Um dein frei erfundenes Beispiel aber mal zurecht zu rücken:
    Ich habe lieber 3.000 mit 20 plus 7.000 mit 10 statt 10.000 mit 10
    Die Zahlen stimmen zwar auch nicht, sind aber wesentlich sinnvoller als deine Polemik "3000 oder 10000"
    Willst du etwa behaupten, man habe die gleichen Kosten für 3.000 wie für 10.000 Plätze ?

    Hier lesen Anfänger mit, die Rat und wahrhafte Infos suchen. Da nutzen solche falschen Behauptungen nichts.
    Vielleicht liest du noch mal den Ausgangspost durch. Der User möchte gerne eine große Tribüne bauen und zudem mit dem Umfeld beginnen. Deine Aussage "Ich habe lieber 3.000 mit 20 plus 7.000 mit 10 statt 10.000 mit 10" geht somit leider am Thema vorbei. Wenn man ein Stadion mit einer großen Tribüne und drei wesentlich kleineren hat, dann kriegt man die größte nur über den Preis voll. Und Anzeige + Flutlicht locken nach herrschender Meinung vor allem die nicht so zahlungskräftigen Zuschauer an. Was hieran nun unlogisch sein soll, kann ich beim besten Willen nicht erkennen.

    Niemand verlangt, dass du der gleichen Meinung sein sollst, und es stand dir auch frei, einen anderen Ratschlag zu erteilen. Hierbei macht aber der Ton die Musik, und da lagst du leider weit daneben.

    Abgesehen davon habe ich diese Vorgehensweise bei allen meinen Teams selbst angewendet und bin damit immer gut gefahren. Aber natürlich führen auch andere Wege nach Rom, was ich keinesfalls bestreiten will.
    Private Nachricht an mich schicken


Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •